Pueblo en Armas Input zu anarchistischer Bewegung in Spanien 1930-39
Freitag, 27.11.2015, 20:00, Information

Im Rahmen der Ausstellung "pueblo en armas" wird es einen Input über die geschichtliche Entwicklung der anarchistischen Bewegung in Spanien seit 1880 geben. Die gesellschatfliche Situation Spaniens in den 30er Jahren und die Bedingungen die zum Bürgerkrieg führten, werden in einem kurzen Abriss erläutert. Anschließend gibt es eine Diskussion mit den Teilnehmenden.

Der weitere Ablauf wird sein:

Sa. 28.11.2015 14:00 - 21:00 Weiterführung der Ausstellung 17:00 Film "Pueblo en armas"

So. 29.11.2015 14:00 - 20:00 Weiterführung der Ausstellung

Aktueller Koraktor
Koraktor September 2019 (PDF)
25.09.2019, 18:00
Mails-Verschlüsseln-Workshop
25.09.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
02.10.2019, 14:00
Gedenktag der Psychiatrie-Toten
02.10.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
04.10.2019, 18:00
Psychiatrie und Menschenrechte
08.10.2019, 20:00
Mobivortrag zu den Squatting-Days
09.10.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
10.10.2019, 20:00
Cold Reading, Author, Crevaz | Indie/Punk/Emo
16.10.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
18.10.2019, 21:00
Infoladen Geburtstag! Mit: Low-end Models // Dog Dimension // Der ganze Rest
21.10.2019, 18:00
Lesekreis zur kritischen Aneignung
22.10.2019, 20:00
Früchte des Zorns
23.10.2019, 20:00
Künstliche Intelligenz - digitalisierte Fremdbestimmung
23.10.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
25.10.2019, 18:00
Raven gegen Rechtsruck und Repression
27.10.2019, 16:00
Café Libros
30.10.2019, 20:00
CRUTCHES + support
30.10.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
31.10.2019, 22:00
Schallemission Vol. II - Repression wegbassen!