Pueblo en Armas
Sonntag, 29.11.2015, 14:00, Ausstellung

Der Konflikt zwischen den faschistischen Putschisten unter General Franco und den Verteidigern der Republik fällt mit dem bisher weitläufigsten anarchistischen Experiment der Geschichte zusammen. Mit der Schwächung bis Auflösung der regulären staatlichen Ordnung kommt es vor allem in Nordspanien, in Katalonien, im Baskenland, in Aragon und in Asturien zu einer lokalen anarchistischen Selbstorganisation. Anknüpfend an bereits zuvor bestehende anarchistische Organisationen wie der CNT (einer anarchistisch-syndikalistisch organisierten Gewerkschaft) wird eine libertäre Umgestaltung der Gesellschaft begonnen. In dieser Zeit entstehen zahlreiche politische Plakate von hohem künstlerischen Wert. Sie sind bis heute beispielgebend und teilweise stilprägend für linke und anarchistische Plakatkunst. Eine Ausstellung in KTS-Cafe zeigt Plakate und versucht über Filme und Diskussion an die historische anarchistische Situation heran zu führen.

Die Ausstellung wird von 14 Uhr bis 20 Uhr zugänglich sein.

Aktueller Koraktor
Koraktor Oktober 2019 (PDF)
16.10.2019, 18:00
Wie funktioniert Gentrifizierung/Verdrängung? Und was können wir dagegen tun? (de)
16.10.2019, 19:30
Freiburger Freiraumkämpfe I
16.10.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
16.10.2019, 21:00
Veto Noir // First Spring // Congreed // The Cavities// Cockroach Planet
17.10.2019, 20:00
Extinction Rebellion (XR) vs. Diversity of Tactics (en)
17.10.2019, 21:00
Lassie // De Klumb // Lobster Lobster
18.10.2019, 15:00
Hangry zine :: D.I.T. workshop :: Let’s destroy body norms! (en / d)
18.10.2019, 21:00
Infoladen Geburtstag! Mit: Low-end Models // Unicorn Partisans // Dog Dimension // Der ganze Rest
19.10.2019, 18:00
"Was tun wenn’s brennt?"
20.10.2019, 10:00
Workshop: Skills for Action Training
21.10.2019, 18:00
Lesekreis zur kritischen Aneignung
21.10.2019, 19:00
Das Archiv für soziale Bewegung - Geschichte selber schreiben
21.10.2019, 22:30
Freiburger Freiraumkämpfe II
22.10.2019, 19:00
Stand der Dinge in den Verfahren um linksunten.indymedia.org
22.10.2019, 20:00
Früchte des Zorns
23.10.2019, 20:00
Künstliche Intelligenz - digitalisierte Fremdbestimmung
23.10.2019, 21:00
Punker*innenkneipe+ Film: Verdrängung hat viele Gesichter (mit Disku)
23.10.2019, 21:00
Dr Moksha // Hedvig // Blank!
24.10.2019, 21:00
Taste Freeze // Rat.ten // Jimi Satans Schuhshop // ZE KVRTS (zad-sounds) // Peels (Punk) // femBPM
25.10.2019, 18:00
Raven gegen Rechtsruck und Repression
27.10.2019, 16:00
Café Libros
30.10.2019, 20:00
CRUTCHES + support
30.10.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
31.10.2019, 22:00
Schallemission Vol. II - Repression wegbassen!