Demosani und KTS-Soliparty
Freitag, 04.12.2015, 22:00, Party

Autonome Demosanis Soliparty

Schw@rz - Rot, Pink & Silver laden euch ein zu einer der letzten großen KTS - Parties vor dem Jahreswechsel! Solizweck ist die Arbeit der Autonomen Demosanis, die uns auch dieses Jahr wieder solidarisch auf vielen Aktionen zur Seite gestanden sind. Es wird einen quietschbunten Mix verschiedenster Musiken vom Wummern bis zum Kreischen geben.

Punkrock und Schabernack: Die Stuttgarter Kill Vallmer gastieren mit brandneuem Debutalbum „Badaboom“ im Gepäck zum zweiten Mal in der KTS. Melodic Punkrock simpel, direkt, übermäßig hoher Ohrwurmfaktor. Meister im White Russian trinken, Krustentierfans, Jogging Legenden.

95-C aus der französischen Alpenstadt Chamonix spielen Haudrauf Punk/Rock a la Hot Water Music/Bouncing Souls, seit mehr als 10 Jahren schon auf europäischen Bühnen unterwegs. Schnell und kompromisslos legen die fünf Dudes die nächste Schippe an erstklassigen Hits obendrauf.

Wer genug geschwitzt hat, kann bei Ambient im Chillout neue Kraft tanken mit Chai und lecker veganen Burgern. Wir wollen daran erinnern, dass die KTS ein linksradikaler Ort ist, an dem Sexismus, Rassismus und jegliche Form von Gewalt, Diskriminierung und Übergriffen keinen Platz haben. Uns ist es wichtig an diesem Abend einen Raum zu schaffen, in dem sich alle wohl fühlen können. Lasst uns also aufeinander aufpassen, damit wir alle eine schöne Party haben. Es laden euch ein: Sam¡basta!, Autonome Demosanis, Lucky Booking

Hören, Texte lernen, mitschreien üben, unter folgenden Links: killvalmer.com/ 95cband.bandcamp.com

Aktueller Koraktor
Koraktor Juni 2021 (PDF)
Kriminell sind die Ermittlungsbehörden – Freiheit für die Angeklagten von Bure!

Anfang Juni wird die Anklage der französischen Justiz wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“, Beteiligung an illegalen gewaltsamen Versammlungen und Besitz von angeblichen „Sprengmitteln“ gegen sieben Atomkraftgegner·innen in Bar-le-Duc (Meuse – Dept. 55) verhandelt. Vom 1. bis 3. Juni wird zur Prozessbegleitung mobilisiert und dazu aufgerufen CIGEO („Industrielles geologisches Tiefenendlager“) den Prozess zu machen. Es sind zahlreiche kreative Aktionen und kritische Versammlungen bei den Justizgebäuden in der Oberstadt geplant.

weiterlesen
Aktueller Koraktor
PNG - 7.5 MB