Afor Gashum (tel aviv)
Freitag, 11.03.2016, 21:00, Konzert

Abstract gritty postpunk live

Euer LieblingsAZ präsentiert euch heut live und exclusiv afor gashum bei ihrer ersten Tour durch kaltland. Afor gashum das ist leftfield shoegaze/Postpunk aus Tel Aviv, erinnert an Sonic Youth und versteht sich als Antwort auf eine Gesellschaft, die Fassungslosigkeit und Depression auslösen kann. Eingerahmt mit einer Überraschungsband und DJ Aftershow bleiben keine Emotionen unberührt.

Wer Interesse an der politischen Situation in Israel/Palästina hat, ist eingeladen am 10.3. ins Strandcafe zu kommen. Ab 19:30 erzählen die Bandmitglieder aus der Perspektive der israelischen Graswurzelbewegung Anarchist against the Wall.

http://www.aforgashum.bandcamp.com/

Aktueller Koraktor
Koraktor Dezember 2019 (PDF)
17.12.2019, 22:00
Dubwohnzimmer
18.12.2019, 18:00
Freiheit für die Gefangenen des G20 von Hamburg!
18.12.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.12.2019, 18:00
Gefangenenschreiben mit einem Workshop zur Knastkritik
19.12.2019, 22:00
alternative für donnerstag
21.12.2019, 15:00
Keine Praxis ohne Theorie! #1
21.12.2019, 20:00
Casually Dressed & Freunde
22.12.2019, 15:00
Keine Praxis ohne Theorie! #2
25.12.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
31.12.2019, 18:00
Sylverster zum Knast - Für eine Gesellschaft ohne Knäste
18.01.2020, 13:00
Einführung in die Kapitalismuskritik
18.01.2020, 14:00
Tontechnik treffen - Löten und Basteln
19.01.2020, 15:00
Workshop: Erste Hilfe auf politischen Aktionen
26.01.2020, 15:00
Café Libros