SKA-ALLÜREN + FEHLSCHUSS
Samstag, 19.03.2016, 20:00, Konzert

SKA-ALLÜREN(Ska-Punk aus Darmstadt) Es ist uns immer noch ein Rätsel wie wir diese Großfamilie auf der KTS-Bühne unterbringen sollen. Doch nach eigenen Angaben gibt es für die SKA-ALLÜREN keine zu kleine Bühne. Also dürfen wir gespannt sein auf das 8-köpfige Ska-Punk Monster aus Darmstadt. Mit ihrer stilistischen Mischung decken sie große Bereiche des Genres Ska-Punk ab. Zu den direkten Einflüssen zählen u.a. The Toasters, Vodoo Glow Skulls, Mad Caddies, Leftover Crack, Rantanplan und No Respect. Doch auch Rock- und Jazz, vereinzelt auch Metal- und Hardcore-Einflüsse sind in ihrer Musik wiederzufinden. Aus all diesem entsteht eine gelungene Mischung: Treibende Off-Beats gepaart mit verzerrten Gitarren-Riffs, unterstützt von Bläser- und Keyboardmelodien, die sofort ins Ohr gehen, und einer kraftvollen vielseitigen Stimme machen den Sound der SKA-ALLÜREN unverkennbar. Kurz: Mitreissender, tanzbarer Ska-Punk!

FEHLSCHUSS (Punkrock aus Dortmund) „Anni, zieh die Geigensaiten straff, deine Jungs woll`n auf die Bretter!“ Fehlschuss aus Dortmund laden zum Pogo und bringen den Deutschpunk wieder ins Ländle. Unterlegt mit Geige, Fiedel, Violine steht ihre Behauptung: Punk lebt auch in einer Tomate!

Aktueller Koraktor
Koraktor Juni 2018 (PDF)
20.06.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
20.06.2018, 21:00
Offene Lesebühne
27.06.2018, 20:00
Info-Update zum AfD-Bundesparteitag in Augsburg