Anti-Rep Workshop
Donnerstag, 31.03.2016, 20:00, Information

Hallo, auch dieses Jahr ruft die erzkonservative und rechtsradikale Piusbruderschaftzu Protesten gegen Schwangerschaftsabbrüche auf und marschiert voraussichtlich am 01. April 2016 durch die Freiburger Innenstadt. Aufgrund der Repressionswellen bei den Gegenprotesten in den vergangenen Jaren möchten wir euch daher sehr gerne zu einem Anti-Rep Workshop einladen. Wir wollen im Vorfeld Tipps zum Umgang mit Repression geben, "typische Demo-Situationen" durchsprechen und gemeinsame Erfahrungen austauschen.

Hierzu laden wir euch ganz herzlich am Donnerstag den 31. März um 20 Uhr in die KTS ins Café ein.

Wir freuen uns über eurer Kommen!

Mit besten Grüßen,

EA Freiburg

August 2021 :

Nichts in diesem Monat

Juli 2021 | September 2021

Aktueller Koraktor
Koraktor Juni 2021 (PDF)
Kriminell sind die Ermittlungsbehörden – Freiheit für die Angeklagten von Bure!

Anfang Juni wird die Anklage der französischen Justiz wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“, Beteiligung an illegalen gewaltsamen Versammlungen und Besitz von angeblichen „Sprengmitteln“ gegen sieben Atomkraftgegner·innen in Bar-le-Duc (Meuse – Dept. 55) verhandelt. Vom 1. bis 3. Juni wird zur Prozessbegleitung mobilisiert und dazu aufgerufen CIGEO („Industrielles geologisches Tiefenendlager“) den Prozess zu machen. Es sind zahlreiche kreative Aktionen und kritische Versammlungen bei den Justizgebäuden in der Oberstadt geplant.

weiterlesen
Aktueller Koraktor
PNG - 7.5 MB