Ende-Gelände Aktionsnachmittag
Samstag, 16.04.2016, 14:00, Info

Im Rahmen der Aktion Ende Gelände wird vom 13.-16, Mai in der Lausitz mit kreativen zivilem Ungehorsam gegen den Braunkohleabbau demonstriert werden. In Verbindung dazu findet am 16. April von 14-18 Uhr in der KTS ein Aktionstraining statt. Zudem wird es die Möglichkeit geben Banner zu malen und Bezugsgruppen zu bilden. Am Abend wird es zudem eine Soli-Vokü und Party geben. Ab in die Grube, raus aus der Kohle!

August 2021 :

Nichts in diesem Monat

Juli 2021 | September 2021

Aktueller Koraktor
Koraktor Juni 2021 (PDF)
Kriminell sind die Ermittlungsbehörden – Freiheit für die Angeklagten von Bure!

Anfang Juni wird die Anklage der französischen Justiz wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“, Beteiligung an illegalen gewaltsamen Versammlungen und Besitz von angeblichen „Sprengmitteln“ gegen sieben Atomkraftgegner·innen in Bar-le-Duc (Meuse – Dept. 55) verhandelt. Vom 1. bis 3. Juni wird zur Prozessbegleitung mobilisiert und dazu aufgerufen CIGEO („Industrielles geologisches Tiefenendlager“) den Prozess zu machen. Es sind zahlreiche kreative Aktionen und kritische Versammlungen bei den Justizgebäuden in der Oberstadt geplant.

weiterlesen
Aktueller Koraktor
PNG - 7.5 MB