Solikonzert für die FAU mit den Früchten des Zorns
Samstag, 08.10.2016, 20:00, Soliparty

Poesie der Subversion - fallen oder fliegen

Früchte des Zorns ist eine Band, ein linksradikales Kollektiv. Unsere Musik ist die Poesie der Subversion. Unser Gesang ist der Gesang der Verweigerung, der Revolte und des Aufbruchs.

Unsere Lieder sind voll Wut, Trauer und Sehnsucht nach einem besseren Leben.

Wir wollen uns nicht mit den Verhältnissen arrangieren. Wir wollen das Schöne und Lebendige, jetzt, sofort und ohne Kompromisse.

Wir wollen die soziale Revolution, und es ist nichts peinlich daran, darüber zu reden und davon zu träumen.

Die FAU (Freie Arbeiter★innen Union) Freiburg ist eine antikapitalistische und selbstorganisierte anarcho-syndikalistische Gewerkschaft:

Offenes Treffen: am 3. Freitag im Monat ab 20 Uhr im Café der Fabrik e.V. (Habsburgerstr. 9 im Hauptgebäude 1. OG links nicht mit der Kneipe im Vorderhaus verwechseln!)

Gewerkschaftliche Beratung: am 1. Donnerstag im Monat 20-21 Uhr im Strandcafé (Grether-Gelände, Adlerstr. 12)

https://freiburg.fau.org/

Aktueller Koraktor
Koraktor Mai 2019 (PDF)
15.06.2019, 23:00
Dub_Club_Supersoli_Spezial
17.06.2019, 18:00
Lesekreis zur kritischen Aneignung: Gramsci und Hegemonie
19.06.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.06.2019, 21:00
Bonne Humeur Provisoire // Warm Swords
21.06.2019, 21:00
Sabat Noir // Attic Stories // Everything in Boxes
22.06.2019, 14:00
CSD
23.06.2019, 15:00
Hardcore Matinee mit Heavy Kind, Vain und Out Of Disorder
23.06.2019, 16:00
Cafe Kraak - Treffen gegen Leerstand und für solidarische Perspektiven
26.06.2019, 20:00
Lesung: Rehzi Malzahn – Strafe und Gefängnis. Theorie, Kritik, Alternativen. Eine Einführung (Schmetterling 2018)
26.06.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
30.06.2019, 15:00
Café Libros