Autonomous Centre KTS Freiburg

The KTS is the autonomous centre of Freiburg for radical left politics and culture. It began as a squat in 1994 but since 1998 has been legally located in the Basler Strasse 103 on a property belonging to the German railway company. The KTS has been the most important base for autonomous and anarchist movements in South Baden for more than 20 years and is famous for its legendary underground concerts and glittering parties. The autonomous convergence centre is an inherent part of the life and times of leftists in Freiburg: KTS is here to stay!

August 2021 :

Nichts in diesem Monat

Juli 2021 | September 2021

Aktueller Koraktor
Koraktor Juni 2021 (PDF)
Kriminell sind die Ermittlungsbehörden – Freiheit für die Angeklagten von Bure!

Anfang Juni wird die Anklage der französischen Justiz wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“, Beteiligung an illegalen gewaltsamen Versammlungen und Besitz von angeblichen „Sprengmitteln“ gegen sieben Atomkraftgegner·innen in Bar-le-Duc (Meuse – Dept. 55) verhandelt. Vom 1. bis 3. Juni wird zur Prozessbegleitung mobilisiert und dazu aufgerufen CIGEO („Industrielles geologisches Tiefenendlager“) den Prozess zu machen. Es sind zahlreiche kreative Aktionen und kritische Versammlungen bei den Justizgebäuden in der Oberstadt geplant.

weiterlesen
Aktueller Koraktor
PNG - 7.5 MB