Kämpfen für Freiheit - Einführung in den Anarchistischen Kommunismus
Donnerstag, 15.12.2016, 20:00, Infoveranstaltung

Wie können wir jetzt und heute für eine freie Welt kämpfen? Lohnt sich dieser Kampf überhaupt? Hat er in der Geschichte Erfolge gehabt? Positive Antworten auf diese Fragen finden sich in der Broschüre
- Introduction to Anarchist Communism- der Anarchist Federation UK, die hier inhaltlich vorgestellt wird: Alles was wir heute haben, wurde sich erkämpft. Nur wurden die Kämpfe immer wieder vereinnahmt und für eine neue Form von Herrschaft verwendet. Wenn wir den Kampf für das gute Leben für Alle erfolgreich weiterführen wollen, müssen wir dieser Vereinnahmung vorbeugen!

Link zur Broschüre (Englisch): https://afed.org.uk/short-intro/

Aktueller Koraktor
Koraktor September 2018 (PDF)
19.09.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
20.09.2018, 20:00
Film: REVENIR
22.09.2018, 20:00
Der lange Arm der Repression – Veranstaltung zur europäischen Verfolgung von Dissens
22.09.2018, 21:00
Abschiedskonzert von Malfunc Prism
26.09.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
28.09.2018, 20:00
Freiheit für Krähwinkel(ACHTUNG VVK GEÄNDERT)
02.10.2018, 21:00
Pogendroblem // Ille Tanten
04.10.2018, 19:00
Vortrag zu Gentrifizierung und Verdrängung anschließend Flamenco-Konzert
10.10.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
13.10.2018, 20:00
Prospective + Support
15.10.2018, 18:00
Lesekreis: Theorie und Praxis
17.10.2018, 21:00
Hoch soll er leben!
24.10.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
27.10.2018, 22:00
Schlafräuber 4.0 - Spacejournal/Youthlife/Kassette
31.10.2018, 21:00
Punker*innenkneipe