Dearly Beloved + Bikini Beach + Local Support
Freitag, 24.02.2017, 20:00, Konzert

Dearly Beloved (Toronto, CAN) - Rock n Roll / Garage / Punk / Psych Irgendwo zwsichen Rock&Rock, Garage und Punk setzt sich die Band aus Toronto um Rob Higgins und Niva Chow zusammen. Vergleiche mit den Pixies, X oder auch den Ramones kommen da nicht von irgendwo her. Pressestimmen:
- Raw, direct and enthralling.- - jmc magazin, Germany
- A scuzzy punk/metal rumble which will appeal to fans of QOTSA, Black Flag and Black Sabbath alike.- - TeamRock, UK
- Hits every sweet spot for any fan of rock music played with absolute abandon and zero calculation.- - Scene Magazine, Canada

Bikini Beach (Konztanz) - Fuzzy Buzzy Garage Punk Bikini Beach, das heißt Lo-Fi GaragePunk Trio aus Konstanz, verbinden das Beste aus Ty Segall, The Aquadolls und 60-s Garage aus Crypt-Records Zeiten. Seit 2014 bringen Bikini Beach regelmässig Alben & EP-s heraus und sind ständig auf Achse.

dearlybeloedmusic.com bikinibeach.bandcamp.com

Aktueller Koraktor
Koraktor Oktober 2017 (PDF)
16.10.2017, 20:00
Song X - Kleinkunstpunk & Liedermacherkreuzüber
18.10.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
18.10.2017, 20:00
Solidarität beginnt linksunten
20.10.2017, 21:30
MAJORITY RULE (Washington DC, USA) und POTENCE (Strassbourg,Frankreich)
21.10.2017, 19:00
Feministische Antifa - Vortrag & Diskussion
25.10.2017, 21:00
Punker*innenkneipe
28.10.2017, 21:00
Infoladen Soliparty
31.10.2017, 21:30
Mental Distress // Mercury Tales // Aureole of Ash