Infoveranstaltung G20 in Hamburg
Mittwoch, 22.02.2017, 20:30, Information

Der Verlauf der geplanten Proteste gegen den G20-Gipfel in Hamburg nimmt klarere Züge an. Heute soll es eine Diskussion über mögliche Mobilisierungsmöglichkeiten auf lokaler und regionaler Ebene und ein Rückblick auf die Aktionskonferenzen des Winters geben, die eine mögliche Choreographie der Proteste vorzeichnen.

Aktueller Koraktor
Koraktor Juni 2021 (PDF)
Kriminell sind die Ermittlungsbehörden – Freiheit für die Angeklagten von Bure!

Anfang Juni wird die Anklage der französischen Justiz wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“, Beteiligung an illegalen gewaltsamen Versammlungen und Besitz von angeblichen „Sprengmitteln“ gegen sieben Atomkraftgegner·innen in Bar-le-Duc (Meuse – Dept. 55) verhandelt. Vom 1. bis 3. Juni wird zur Prozessbegleitung mobilisiert und dazu aufgerufen CIGEO („Industrielles geologisches Tiefenendlager“) den Prozess zu machen. Es sind zahlreiche kreative Aktionen und kritische Versammlungen bei den Justizgebäuden in der Oberstadt geplant.

weiterlesen
Aktueller Koraktor
PNG - 7.5 MB