OSTERPUNKFEST MIT HEAVY HEART, !ATTENTION! UND HAL JOHNSON
Sonntag, 16.04.2017, 20:00, Konzert

Entweder ihr habt sowieso keine Arbeit oder könnt am nächsten Tag ausschlafen, weil Feiertag! Ostersonntag, Punkrock, KTS! Präsentiert von Lucky Booking.

HEAVY HEART (Nantes, FR) solltet ihr definitiv auf dem Schirm haben. Seit Gründung 2015 touren sich diese vier Jungs in krasser DIY Manier so dermaßen den Hintern wund und haben nebenbei im Januar ihr grandioses Debüt -Distance- auf soliden sechs Labels veröffentlicht. Mitreißender Emo Pop-Punk mit The Menzingers Anleihen wie man ihn vom europäischem Festland nur selten zu hören bekommt.

► heavyheartnantes.bandcamp.com

!ATTENTION! (Toronto, CAN) hüpfen über den großen Teich rüber nach Europa, teilen sich den Tourbus mit oben gennanten, lieben Powerchords und schnellen Punkrock so wie es sich gehört. Moschpits, fuck yeah.

► attentionpp.bandcamp.com

Hal Johnson (Provinz, DE) sind der warscheinlich größte und bedeutendste Export den Reckenfeld (Ortsteil von Greven....Kreis Steinfurt....irgendwo bei Münster) jemals hervorgebracht hat. Es gebt um Pilsbier, Punkrock, Liebe und Freundschaft. Und das ist genau richtig so. Cheers, Mate!

► haljohnsonmusic.bandcamp.com

Aktueller Koraktor
Koraktor Januar 2020 (PDF)
21.01.2020, 19:00
Linke Wellen in stürmischen Zeiten auf 102,3Mhz - Adlerstr.12
22.01.2020, 18:00
18:00 - Transpi Malen neben der Kneipe im Grossen Raum / 20:00 - Letzten Updates vor der Demo
22.01.2020, 21:00
Punker*innenkneipe
23.01.2020, 22:00
Raven Auf Freitag
24.01.2020, 08:30
"Zug-Ralley zur Demo" - Gleis 2, Hauptbahnhof Freiburg
25.01.2020, 17:00
Bundesweite Demo - Simsonplatz Leipzig
26.01.2020, 15:00
ABGESAGT Café Libros
26.01.2020, 21:00
Ausbruch - die Antirepressionswelle - 102.3 MhZ
29.01.2020, 21:00
Punker*innenkneipe
01.02.2020, 16:00
Unabhängige Medien verteidigen – Wir sind alle Linksunten Indymedia!
01.02.2020, 20:00
Linksunten Solikonzert auf Schattenparker: Linoleleum // Epic Schmetterling // Circuit Court
17.02.2020, 18:00
Lesekreis: Feminismus für die 99%
29.02.2020, 13:00
Liebe im Kapitalismus