Urs Graf Consort // Antep Haze
Sonntag, 10.12.2017, 20:00, Konzert

Sonntags-Hang-Out mit Seafood Shows zu gemütlich, experimentellen Klängen

Urs Graf Consort (France)

...und völlig unklar bleibt, worum es sich hier handelt. Naheliegendste Vermutung: In der alten Kirche zu Saint Martial D-Artenset übte die taube und blinde Gemeindepfarrerin Prune Bécheau auf der Orgel. Draußen auf dem Dorfplatz gab es mal wieder Streit. Ihre Kinder Gwladys Le Cuff und Adrien Bardi Bienenstock, beide im Erwachsenenalter, wollten mal wieder beim Bäcker vom Mehl naschen. Dies lies sich der grobschlächtige Mann jedoch nicht gefallen und verscheuchte sie mit dem Klavier. Noch schwer bepackt mit den Töpfen des Wirts und dem Postauto flüchteten die Beiden zu Ihrer Mutter in die Kirche. Um die beiden völlig aus dem Häuschen geratenen Racker wieder in Rand und Band zu befördern verabreichte Prune ihnen je zwei Tropfen Baldrian und eine halbe Pille Extasy. Zur Beruhigung strich sie ihnen noch sanft mit dem Gummihandschuh über Zähne und Haare, dass es niedlich quietschte und die Beiden fielen in erholsamen Schlummer. Draußen tobte der alte Bäcker noch, bis der Polystyrol-Regen einsetzte und eine Stille, wie zur Zeit des Lamms sich über das Dorf legte.

ursgrafconsort.bandcamp.com

Antep Haze (F***burg) Unsere Lieblingsbastler veranstalten Spagettisalat mit modularen Synthesizern und Drumcomputer. Ob es Ambient oder Techno wird wissen sie selber noch nicht. Ein Abend voller Überraschungen. https://soundcloud.com/antep3

Aktueller Koraktor
Koraktor Dezember 2017 (PDF)
15.12.2017, 21:00
Malfunc Prism // Rat.Ten
16.12.2017, 12:00
Kater Brunch vor der Demo
17.12.2017, 15:00
Café Libros
18.12.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
27.12.2017, 21:00
René Binamé in der Punk@-Kneipe