Pleite // Fabrik Fabrik
Montag, 12.03.2018, 21:00, Konzert

PLEITE Pleite zur Mitte des Monats? Endlich mal ein gutes Zeichen! Musikalisch gibt es hier Midtempo-Hardcorepunk mit viel Melancholie in der Stimme. Hart und räudig auf der einen Seite, super melodischer Postpunk-Einschlag auf der anderen. Klingen wie eine geile Mischung aus aktuellen Hammerhead und Turbostaat vor zehn Jahren. Aber am Ende wollt ihr doch eh nur wissen, dass sie Henry Fonda covern, oder?

FABRIK FABRIK Keine Sorge, bei Fabrik Fabrik wird weder Arbeit noch die Arbeiterklasse gehuldigt und gepriesen, sondern viel eher kritisch seziert. Querstellen und wild um sich schlagen heißt hier die Devise. Posthardcore, der sich zwischen Screamo und Punk vermutlich am wohlsten fühlt, aber in keine Schublade richtig passt. Wenn andere zahnlose Bands über Alkohol und Wochenende singen, rufen Fabrik Fabrik dir wieder ins Gedächtnis, dass es bei Punk um Aufstand geht. Immer schlecht gelaunt, immer am Rande der Resignation.

pleite.bandcamp.com

fabrikfabrik.bandcamp.com/releases

Aktueller Koraktor
Koraktor September 2018 (PDF)
20.09.2018, 20:00
Film: REVENIR
22.09.2018, 20:00
Der lange Arm der Repression – Veranstaltung zur europäischen Verfolgung von Dissens
22.09.2018, 21:00
Abschiedskonzert von Malfunc Prism
26.09.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
28.09.2018, 20:00
Freiheit für Krähwinkel(ACHTUNG VVK GEÄNDERT)
02.10.2018, 21:00
Pogendroblem // Ille Tanten
04.10.2018, 19:00
Vortrag zu Gentrifizierung und Verdrängung anschließend Flamenco-Konzert
10.10.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
13.10.2018, 20:00
Prospective + Support
15.10.2018, 18:00
Lesekreis: Theorie und Praxis
17.10.2018, 21:00
Hoch soll er leben!
24.10.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
27.10.2018, 22:00
Schlafräuber 4.0 - Spacejournal/Youthlife/Kassette
31.10.2018, 21:00
Punker*innenkneipe