Litbarski
Donnerstag, 29.03.2018, 20:30, Konzert

Litbarski, mit einem -t- haben sich aus den Überbleibseln verschiedener Berliner Bands formiert und legen im September 2016 mit einem selbstbetitelten Mini-Album ihren ersten Tonträger vor.

Ohne selbstzentrierte Befindlichkeit und oft gehörte Plattitüden erzählen Litbarski von der Unmöglichkeit des miteinander Auskommens, von Flucht und Wiederkehr. In der zu öffenenden Schublade finden sich Endachtziger-US-Punk neben Emocore und frühen Post-Hardcore. Unzufrieden mit dem Status Quo, der Kalten Mehrheit auf der Straße und nicht zuletzt mit sich selbst kreiert das Trio einen wütenden Sound, der auf unnötigen Schnickschnack verzichtet.

litbarski.de

Aktueller Koraktor
Koraktor Januar 2020 (PDF)
26.01.2020, 21:00
Ausbruch - die Antirepressionswelle - 102.3 MhZ
29.01.2020, 21:00
Punker*innenkneipe
01.02.2020, 16:00
Unabhängige Medien verteidigen – Wir sind alle Linksunten Indymedia!
01.02.2020, 20:00
Linksunten Solikonzert auf Schattenparker: Linoleleum // Epic Schmetterling // Circuit Court
17.02.2020, 18:00
Lesekreis: Feminismus für die 99%
29.02.2020, 13:00
Liebe im Kapitalismus