Anarchistische Buchmesse
Freitag, 20.04.2018, 17:00, Information

Am Wochenende des 20. bis zum 22. April wird in Freiburg eine anarchistische Buchmesse und Kongress stattfinden. Wir organisieren ein breites Programm an Vorträgen, Workshops, Konzerten und Buchständen in den Räumlichkeiten der KTS Freiburg. Ausführliche Informationen gibt es auf der Webseite (buchmessefreiburg.blackblogs.org).

Am Freitag Abend beginnen wir mit unserem Auftakt ab 17 Uhr mit einem kleinen Programm zum ankommen und aufwärmen für das Wochenende. Inhaltlich wird es ein Vortrag zur Ölproduktion mit Tar Sands geben bevor Spontan Brutal mit Theater die Gemüter auflockert und danach die Elende Bande und Arbeitstitel Bullenblut für Musik sorgen.

Der Samstag bietet den ganzen Tag über Buch- und Infostände von verschiedenen Verlägen und linken Gruppen. Begleitet werden die Buchstände durch ein diverses Vortrags- und Lesungsprogramm. Für widerständige Praxis gibt es den ganzen Tag über ein ausführliches Aktionstraining zu Bezugsgruppen, Polizeitaktiken, Kessel, Blockaden, Repression und mehr. Abends zum ausklingen spielen dann Hisztory, Faulenza & Netzwerk auf der Bühne.

Zum Ende des Wochenendes begleiten uns weiterhin die Buch- und Infostände und noch ein paar weitere Vorträge und Lesungen, aber auch ein Siebdruck-Workshop und ein Erste-Hilfe Workshop. Damit es etwas Musik auch am Sonntag gibt, spielt noch Dishlicker.

Während der gesamten Buchmesse gibt es Getränke und Essen, dazu jeweils Abends um 20 Uhr am Freitag und Samstag eine warme Küche für Alle.

Wir freuen uns auf alle die kommen!

Freitag

Die Buchmesse beginnt am Freitag um 17 Uhr (pünktlich, also kommt gerne etws vorher!). Der Freitag ist der Einstieg in das Wochenende, zum ankommen, sich umschauen, und entspannt einleben.

17 Uhr:

19 Uhr:

  • Theateraufführung von Spontan Brutal

20 Uhr:

  • Abendessen (Lecker KüFa! Kochhilfen gesucht, gerne bei uns melden)

22 Uhr:

  • Konzert mit Elende Bande und Arbeitstitel Bullenblut

Samstag:

  • Buchstände
  • Ganztägiges Aktionstraining (Beginnt um 10 Uhr)

10 Uhr:

  • Vortrag: Die Tyrannei unstrukturierter Gruppen
  • Vortrag: Klimagerechtigkeit (EKIB)

12Uhr:

  • Lesung: Der Kurze Frühling der Räterepublick
  • Vortrag: Leben im Widerstand – Die zapatistische Bewegung

14 Uhr

  • Kurdische Küfa

16 Uhr:

  • Vortrag: Zur Zensur von Indymedia linksunten

Abendprogramm (Konzerte): 20 Uhr: Kurdische Küfa

  • Hisztory
  • Faulenza
  • Netzwerk

Sonntag:

  • Buchstände
  • Siebdruck- & Saniworkshop

10 Uhr:

  • Vortrag: Intersektioneller Feminismus

12 Uhr:

  • Vortrag: Zum Verhältnis Anarchismus und Ethnologie

15 Uhr:

  • Abschluss Konzert: Dishlicker

buchmessefreiburg.blackblogs.org

Aktueller Koraktor
Koraktor Juli 2018 (PDF)
31.08.2018, 20:00
Zeckenrap-Konzert mit Lady Lazy, Torkel T & FVU
05.09.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
07.09.2018, 19:00
Knastaufstände in den USA [De/Eng/It]
07.09.2018, 21:00
The Wild Haze // Killjoy
12.09.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
19.09.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
22.09.2018, 21:00
Abschiedskonzert von Malfunc Prism
26.09.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
28.09.2018, 20:00
Freiheit für Krähwinkel