Abschiedskonzert von Malfunc Prism
Samstag, 22.09.2018, 21:00, Konzert

Nach drei Jahren in wechselnder Besetzung, vielen Konzerten und einer wunderschönen LP (-Ritalin for the Masses-) sowie einer Single (-Unknown Soldier-) wird sich Malfunc Prism zumindest für die vorhersehbare Zeit zur Ruhe legen. Die Band mit Wurzeln im Punk, Rock und Metal, die aber eindeutig einen Grunge-Sound favorisiert ist aber so freundlich uns noch mit einen Abschiedskonzert zu beglücken! Reinhören könnt ihr hier: https://malfuncprism.bandcamp.com/

Support ist Rat.Ten, dreckiger Kellerpunk mit Speedmetal-Einfluss (wird zumindest behauptet) aus Freiburg (ratten.bandcamp.com).

Der Abend wird lang (vor dem Konzert gibt es eine spannende Infoveranstaltung zum langen Arm der Repressionsbehörden!), Solizweck sind Repressionskosten (gibt ja genug), und Getränke gibts auf jeden Fall. Beide Bands spielen so lange sie können und danach wird mit Musik aus der Dose weiter gefeiert. Kommt vorbei für einen gebührenden Abschied!

Euer Strukturell Gemein.

Aktueller Koraktor
Koraktor Juni 2021 (PDF)
Kriminell sind die Ermittlungsbehörden – Freiheit für die Angeklagten von Bure!

Anfang Juni wird die Anklage der französischen Justiz wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“, Beteiligung an illegalen gewaltsamen Versammlungen und Besitz von angeblichen „Sprengmitteln“ gegen sieben Atomkraftgegner·innen in Bar-le-Duc (Meuse – Dept. 55) verhandelt. Vom 1. bis 3. Juni wird zur Prozessbegleitung mobilisiert und dazu aufgerufen CIGEO („Industrielles geologisches Tiefenendlager“) den Prozess zu machen. Es sind zahlreiche kreative Aktionen und kritische Versammlungen bei den Justizgebäuden in der Oberstadt geplant.

weiterlesen
Aktueller Koraktor
PNG - 7.5 MB