Infos und Musik gegen Repression im Baskenland
Freitag, 02.11.2018, 19:00, Information/Konzert

Die Veranstaltung wird eröffnet um 19 Uhr durch den Infovortrag „Repression im Baskenland“. Dabei hören wir erst Thomas, der über 2,5 Jahre im Gefängnis saß. Unter dem Vorwand in der ETA Mitglied zu sein, wurde er Gefangen genommen. Seit Anfang 2017 ist er nun frei und erzählt uns von seinen Erfahrungen. Danach gibt es einen Input von unseren baskischen Genossen. Sie sprechen über die aktuelle Repression im Baskenland, wie zum Beispiel die Jugendlichen die sich in Alsasua (baskisch: Altsasu) mit Bullen der Guardia Civil (die nicht im Dienst waren) geprügelt haben und mehrfach betonten das sie sich aus der Stadt verpissen sollen. Dies nimmt die Staatsanwaltschaft zum Grund, 5 von ihnen 50 Jahre und einem 62 Jahre Haft vorzuschlagen. Anschließend, um 21:30 spielt die baskische Stonerrockband Liher, die auf Ihrer Deutschlandtour in Freiburg halt machen. Suport sind die Freiburger Hard Rocker „Missing Steve“, die ihren ersten Auftritt bei uns in der KTS zelebrieren werden.

liher.bandcamp.com

Aktueller Koraktor
Koraktor Dezember 2019 (PDF)
17.12.2019, 22:00
Dubwohnzimmer
18.12.2019, 18:00
Freiheit für die Gefangenen des G20 von Hamburg!
18.12.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.12.2019, 18:00
Gefangenenschreiben mit einem Workshop zur Knastkritik
19.12.2019, 22:00
alternative für donnerstag
21.12.2019, 15:00
Keine Praxis ohne Theorie! #1
21.12.2019, 20:00
Casually Dressed & Freunde
22.12.2019, 15:00
Keine Praxis ohne Theorie! #2
25.12.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
31.12.2019, 18:00
Sylverster zum Knast - Für eine Gesellschaft ohne Knäste
18.01.2020, 14:00
Tontechnik treffen - Löten und Basteln
19.01.2020, 15:00
Workshop: Erste Hilfe auf politischen Aktionen
26.01.2020, 15:00
Café Libros