Film: Carandiru (Brasilien 2003)
Donnerstag, 20.12.2018, 19:00, Filmvorführung

Zusammen wollen wir mit euch in unserer gemütlich warmen Packhalle den Film Carandiru anschauen.

Der Arzt Drauzio Varella kommt in das größte Gefängnis Südamerkias – Carandiru. Drauzio Varella soll die Gefangenen auf HIV/Aids untersuchen und lernt die Menschen dort immer besser kennen. Im überfüllten Knast, gebaut für 3250 Menschen aber meist mit bis zu 8000 Menschen vollgestopft, kommt es zur Revolte in der die Eingeknasteten auf ihrer beschissene Situation aufmerksam machen. Der Kommandeur Uribatan Guimarães schickte 330 Cops, mit Maschinenpistolen aus Deutschland in den Knast und gab den Einsatz der Schußwaffe frei. Es folgte ein Massaker bei dem über 110 Menschen hingerichtet wurden...

!!! findet auf-m Wagenplatz im IG Nord statt !!! Im Rahmen der Antirepressionswochen !!!

Aktueller Koraktor
Koraktor Mai 2019 (PDF)
15.06.2019, 23:00
Dub_Club_Supersoli_Spezial
17.06.2019, 18:00
Lesekreis zur kritischen Aneignung: Gramsci und Hegemonie
19.06.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.06.2019, 21:00
Bonne Humeur Provisoire // Warm Swords
21.06.2019, 21:00
Sabat Noir // Attic Stories // Everything in Boxes
22.06.2019, 14:00
CSD
23.06.2019, 15:00
Hardcore Matinee mit Heavy Kind, Vain und Out Of Disorder
23.06.2019, 16:00
Cafe Kraak - Treffen gegen Leerstand und für solidarische Perspektiven
26.06.2019, 20:00
Lesung: Rehzi Malzahn – Strafe und Gefängnis. Theorie, Kritik, Alternativen. Eine Einführung (Schmetterling 2018)
26.06.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
30.06.2019, 15:00
Café Libros