Spielfim über die französische Wut
Mittwoch, 09.01.2019, 20:00, Information

Im Zusammenhang mit den derzeitigen größten Aufständen in Frankreich seit 1968 möchten wir einen Film zeigen, der den Missständen auf den Grund geht:

In den Banlieus von Frankreich herrscht die Trostlosigkeit. Eine Welt voller Gewalt und Drogen, während die Leute durch die Polizei immerzu schikaniert werden...

„Dies ist die Geschichte von einem Mann, der aus dem 50. Stock von ’nem Hochhaus fällt. Während er fällt, wiederholt er, um sich zu beruhigen, immer wieder: ‚Bis hierher lief’s noch ganz gut, bis hierher lief’s noch ganz gut, bis hierher lief’s noch ganz gut...‘. Aber wichtig ist nicht der Fall, sondern die Landung!“

Aktueller Koraktor
Koraktor März 2019 (PDF)
18.03.2019, 18:00
Lesekreis zur kritischen Aneignung: FANTIFA
18.03.2019, 18:00
Musik und Songwriting
18.03.2019, 21:30
Pleite / Yacht Communism / Hobby
20.03.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
20.03.2019, 21:00
Vortrag - Besetz mal wieder!
22.03.2019, 20:00
E2T Booking Springfest Tag 1
23.03.2019, 20:00
E2T Booking Springfest Tag 2
23.03.2019, 20:00
NOSTRUCKTURE CICUS CABARET MUSIC AND MADNESS
24.03.2019, 15:00
Cafe Libros
24.03.2019, 19:30
E2TBooking Tag 3
25.03.2019, 18:00
Musik und Songwriting
27.03.2019, 20:15
Lesung -Notizen aus der Sicherungsverwahrung-
27.03.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
28.03.2019, 21:00
Doc Flippers // So Beast // Trashboo
30.03.2019, 21:00
SYCOMORE + more Bands + Party