Jiu-Jitsu / Selbstverteidigung
Donnerstag, 04.04.2019, 20:00, Selbstverteidigung

Jeden Donnerstag, 20 Uhr bis 22 Uhr Details: Wir treffen uns vorerst wöchentlich um Techniken zur Selbstverteidigung mit Trainingspartner*Innen zu üben. Das Training soll Spaß machen und auch jene Interessent#Innen ansprechen, die keine Lust auf Vereinsbindung und Mackertum im Sport haben. Anfänger*Innen sind jederzeit willkommen. Das Wissen der traditionellen Kampfkünste dienst uns zur rein de-eskalativen (!) Anwendung. Wir üben Jiu-Jitsu mit traditionell japanischen Wurzeln mit modernen Einflüssen anderer Stilrichtungen. Nach einer ausführlichen Aufwärmphase mit Gymnastik auf Bodenmatten werden Techniken mit Gelenkhebeln und die Arbeit mit Druckpunkten geübt. Dadurch eignen sich die Techniken für Menschen jeglicher körperlicher Konstitution. Das Training wird angeleitet. Für aktuelle Infos & Trainings-Ferien siehe auch http://jiu-jitsu.xobor.de/

Aktueller Koraktor
Koraktor Mai 2019 (PDF)
26.06.2019, 20:00
Lesung: Rehzi Malzahn – Strafe und Gefängnis. Theorie, Kritik, Alternativen. Eine Einführung (Schmetterling 2018)
26.06.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
30.06.2019, 15:00
Café Libros
03.07.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
03.07.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
06.07.2019, 22:30
Free The Soil Soliparty von EKiB
07.07.2019, 15:00
G19 in Gefahr!
10.07.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
15.07.2019, 18:00
Lesekreis zur kritischen Aneignung: Vom Mythos des -Klimaretters-
17.07.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
17.07.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
17.07.2019, 21:30
Faim / Mental Distress
24.07.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
25.07.2019, 20:00
Antiräp-Zeckenräp
28.07.2019, 21:00
Akustik(punk)-Abend
31.07.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
31.07.2019, 21:00
Ghettotonne // WillxSmic