Mobivortrag zu den Squatting-Days
Dienstag, 08.10.2019, 20:00, Information

Freiburg ist eine Stadt, wo Gentrifizierung und steigende Mietpreise seit Jahren ein großes Thema sind. Ende letzten Jahres wurde dann eine Besetzungskampagne mit dem Titel -Die WG- (Wohnraum Gestalten) gestartet, welche weiter anhält und wo im Oktober zu den Squatting-Days aufgerufen wird.

In dem Vortrag geht es zum einen um generelle Wohnraumfragen, die Geschichte der Hausbesetzungen, die WG-Kampagne, aber natürlich auch darum, was das Konzept der DIY-Aktionstage sein wird.

Im Anschluss an die Veranstaltung findet der Tag im Dubclub seinen Ausklang.

Aktueller Koraktor
Koraktor Juni 2021 (PDF)
Kriminell sind die Ermittlungsbehörden – Freiheit für die Angeklagten von Bure!

Anfang Juni wird die Anklage der französischen Justiz wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“, Beteiligung an illegalen gewaltsamen Versammlungen und Besitz von angeblichen „Sprengmitteln“ gegen sieben Atomkraftgegner·innen in Bar-le-Duc (Meuse – Dept. 55) verhandelt. Vom 1. bis 3. Juni wird zur Prozessbegleitung mobilisiert und dazu aufgerufen CIGEO („Industrielles geologisches Tiefenendlager“) den Prozess zu machen. Es sind zahlreiche kreative Aktionen und kritische Versammlungen bei den Justizgebäuden in der Oberstadt geplant.

weiterlesen
Aktueller Koraktor
PNG - 7.5 MB