Einführung in die Kapitalismuskritik
Samstag, 18.01.2020, 13:00, Information

Eine fundierte Gesellschaftskritik kommt um eine Kritik am Kapitalismus nicht drum herum. Was genau aber ist Kapitalismus? Wie funktioniert die Produktionsweise? Was sind Klassen und ist dieser Begriff zeitgemäß? Diesen und anderen Fragen wollen wir uns im Seminar nähern. Brunch gibt es ab 12 Uhr!

In entspannter Atmosphäre werden auch einige Grundbegriffe der Marx‘chen Kapitalismuskritik geklärt. Das Seminar richtet sich an Einsteiger, Vorwissen ist nicht nötig. Nicht zu kurz kommen soll der Austausch und die Diskussion, sowohl während dem Seminar als auch nach dem Seminar bei gemeinsamen Trinken und Essen.

Aktueller Koraktor
Koraktor Juni 2021 (PDF)
Kriminell sind die Ermittlungsbehörden – Freiheit für die Angeklagten von Bure!

Anfang Juni wird die Anklage der französischen Justiz wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“, Beteiligung an illegalen gewaltsamen Versammlungen und Besitz von angeblichen „Sprengmitteln“ gegen sieben Atomkraftgegner·innen in Bar-le-Duc (Meuse – Dept. 55) verhandelt. Vom 1. bis 3. Juni wird zur Prozessbegleitung mobilisiert und dazu aufgerufen CIGEO („Industrielles geologisches Tiefenendlager“) den Prozess zu machen. Es sind zahlreiche kreative Aktionen und kritische Versammlungen bei den Justizgebäuden in der Oberstadt geplant.

weiterlesen
Aktueller Koraktor
PNG - 7.5 MB