Hausdurchsuchung bei den Zwiebelfreunden
Freitag, 17.01.2020, 19:00

Veranstaltungsreihe Tag (((i)))

Die Zwiebelfreunde sind ein gemeinnütziger Verein und unterstützen anonyme, unbeobachtbare Kommunikation. Unter anderem führt der Verein ein Spendenkonto für die Initiative Riseup. Im Jahr 2018 nutzte jemand eine E-Mail-Adresse von Riseup, um zu Protesten gegen den AfD-Bundesparteitag aufzurufen. Im Laufe der Ermittlungen führte die Polizei eine Hausdurchsuchung bei allen Vorstände, dem Vereinssitz und bei anderen Personen durch und beschlagnahmte deren Computer, Telefone etc. Im Vortrag erzählt euch qbi von seinen Erlebnissen und gibt euch ein paar Tips, was vor, bei und nach einer Hausdurchsuchung zu beachten ist.

Aktueller Koraktor
Koraktor April 2020 (PDF)