Linksunten Solikonzert auf Schattenparker: Linoleleum // Epic Schmetterling // Circuit Court
Samstag, 01.02.2020, 20:00, Konzert

Am 29. ist die Verhandlung in Leipzig zum Verbot der Medienplattform linksunten.indymedia.org. Mit dem Verbot kamen mehrere Razzien in Freiburg, doch gemeint sind nicht nur die Betroffenen, sondern wir alle die offene Kommunikation von unten ohne staatlicher Zensur wollen. Um die Repressionskosten zu decken, laden wir ein zum Solifestkonzert, nach der Demonstration zum Verfahren (um 16 Uhr in der Innenstadt), auf den Wagenplatz der Schattenparker. Kommt und bringt eure Freunde, es wird ein schöner und langer Abend!

Linoleleum (Punk sans Schnörkel) Aus RAVEnsburg kommt direkter Punk ohne Zusatzstoffe der die Ohren betäubt bis man nur noch Fragen kann: Wo bleibt mein drittes Bier? https://linoleleum.bandcamp.com/

Epic Schmetterling (8bit ultra) akustisches Stroboskopgewitter. Ein bisschen so, als hättest du deinen Gameboy an den Starkstrom angeschlossen und würdest die schöne Outromelodie von Super Mario unter der Dusche hören. Dein Nachbar veranstaltet nebenan eine Jumpestyleparty. Schon wieder. https://epicschmetterling.bandcamp.com

Circuit Court (punk garage) In der Garage deines Nachbarn zerlegen vagabundierende Franzosen den 3er Golf indem sie die 6000W-Bassmachine voll aufdrehen und eine Gitarre dranstecken. Er ist nicht begeistert und taumelt von seiner Party rüber. Die Franzosen füllen ihn mit selbstgemachtem Walnusswein ab und ziehen weiter. https://circuitcourt.bandcamp.com/

Das Solikonzert veranstalten Seafood Shows und Strukturell Gemein in kooperation auf dem Wagenplatz der Schattenparker Am Eselswinkel 2 in Freiburg im Grießbrei.

Aktueller Koraktor
Koraktor Februar 2020 (PDF)
25.02.2020, 22:00
Dubwohnzimmer
26.02.2020, 21:00
Catisfaction // Morbid Scum
27.02.2020, 21:00
Кальк / Bleiche / Blank
29.02.2020, 13:00
Liebe im Kapitalismus
29.02.2020, 20:30
Dub’n’Roll’n’lctrpnk’n’pommes (gegen Atomindustrieprojekte).
06.03.2020, 20:00
Punks n Politics
22.03.2020, 15:00
Café Libros
29.03.2020, 15:00
Foucault Workshop
01.04.2020, 16:48
Thrash am Mittwoch