90-minütiger Input & Diskussion zur ZAD
Mittwoch, 05.02.2020, 21:00, Information

Wir werden zusammen einen 90-minütigen Input über das Zusammenleben im ZAD de Notre Dame des Landes (Frankreich) hören. Die ZAD ist eine landwirtschaftliche Fläche, die besetzt und verteidigt wurde, um sich den Plänen, einen neuen Flughafen zu bauen, in den Weg zu stellen. Bei dem Input werden die Stimmen von Menschen gehört, die dort gewohnt haben. Es wird vor allem um innere Konflikte gehen wie z.B. der Umgang mit Räumungsgefahren und der Frage der Legalisierung. Danach könnt ihr gerne noch für eine Diskussion über den Input bleiben. Beispielsweise können wir darüber ins Gespräche kommen, ob sich diese Konflikte in Bewegungen im deutschsprachigen Raum oder in anderen Projekten, mit denen wir uns auskennen, wiederspiegeln oder dort anders verlaufen. Der Input wird auf Französisch und Englisch sein, die darauffolgende Diskussion auf Englisch oder Deutsch (dies können wir dann zusammen entscheiden).

August 2021 :

Nichts in diesem Monat

Juli 2021 | September 2021

Aktueller Koraktor
Koraktor Juni 2021 (PDF)
Kriminell sind die Ermittlungsbehörden – Freiheit für die Angeklagten von Bure!

Anfang Juni wird die Anklage der französischen Justiz wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“, Beteiligung an illegalen gewaltsamen Versammlungen und Besitz von angeblichen „Sprengmitteln“ gegen sieben Atomkraftgegner·innen in Bar-le-Duc (Meuse – Dept. 55) verhandelt. Vom 1. bis 3. Juni wird zur Prozessbegleitung mobilisiert und dazu aufgerufen CIGEO („Industrielles geologisches Tiefenendlager“) den Prozess zu machen. Es sind zahlreiche kreative Aktionen und kritische Versammlungen bei den Justizgebäuden in der Oberstadt geplant.

weiterlesen
Aktueller Koraktor
PNG - 7.5 MB