FAU Veranstaltung
Mittwoch, 11.10.2006, 20:00, Film

Wir zeigen zum zweiten Mal den Film von KanalB: "Ermordete Coca-Cola - Gewerkschafter in Kolumbien" und bieten unseren Gästen eine Kleinigkeit zu Essen gegen eine Spende an. Als Vorfilm zeigen wir den Kurzfilm über das D.I.Y. Festival; der Filmemacher wird anwesend sein.Als wir den Coca-Cola-Film im Juni dieses Jahres zum ersten Mal gezeigt haben, bildete sich nach der Vorführung eine Gruppe von Leuten, die ein großes Interesse daran haben, zu diesem Thema mehr zu machen, als nur den Film zu sehen. Wir trafen uns seitdem ein paar Mal und entwickelten mit viel Spaß zahlreiche Ideen, wie wir auf die unhaltbaren Zustände reagieren könnten. Unser erstes verwirklichte Projekt ist eine Ausgabe des Schwarzen Kanals - der Radiosendung für anarchistische Theorie und Praxis - zu diesem Thema gewesen, die am 01.09. bei RDL gesendet wurde. Unsere anderen Ideen für eine Coca-Cola Boykottkampagne stellen wir euch gerne nach dem Film vor - vielleicht finden sich ja noch mehr Interessierte? Wer den Film gerne sehen würde, aber an dem Tag nicht kommen kann: wir werden ihn Ende Oktober im Strandcafe noch einmal zeigen. Sobald wir uns auf einen Termin geeinigt haben, geben wir diesen auf der Homepage der FAU Ortsgruppe Freiburg bekannt.

Aktueller Koraktor
Koraktor Dezember 2017 (PDF)
15.12.2017, 21:00
Malfunc Prism // Rat.Ten
16.12.2017, 12:00
Kater Brunch vor der Demo
17.12.2017, 15:00
Café Libros
18.12.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
27.12.2017, 21:00
René Binamé in der Punk@-Kneipe