Durruti in der spanischen Revolution
Mittwoch, 07.02.2007, 18:00, Ausstellung & Film

ab 18 Uhr Ausstellung

ab 20 Uhr Film: Durruti in der spanischen Revolution (OmU). Dokumentarfilm von Paco Rios und Abel Paz. Spanien 1998, 55 Min. Produktion: Fundación Anselmo Lorenzo (FAL), Deutsche Fassung: FAU Leipzig

Veranstaltet von der FAU Freiburg

Anhand von Originaldokumenten zeichnet Regisseur Paco Rios das Leben des Metallarbeiters und Anarchisten Buenaventura Durruti nach.Es kommt nicht nur Durruti selbst zu Wort,sondern ebenso seine Lebensgefährtin Emilienne Morin und zahlreiche andere Zeitgenossen. Kurzweilig komponiert,bietet der Film einen anregenden ersten Einblick in die revolutionären Ereignisse vor 70 Jahren,in politische Ränke,die Zwänge des Krieges und Diskussionen in der Confederación Nacional del Trabajo (CNT)und der Federación Anarquista Ibérica (FAI).

Aktueller Koraktor
Koraktor September 2018 (PDF)
19.09.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
20.09.2018, 20:00
Film: REVENIR
22.09.2018, 20:00
Der lange Arm der Repression – Veranstaltung zur europäischen Verfolgung von Dissens
22.09.2018, 21:00
Abschiedskonzert von Malfunc Prism
26.09.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
28.09.2018, 20:00
Freiheit für Krähwinkel(ACHTUNG VVK GEÄNDERT)
02.10.2018, 21:00
Pogendroblem // Ille Tanten
04.10.2018, 19:00
Vortrag zu Gentrifizierung und Verdrängung anschließend Flamenco-Konzert
10.10.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
13.10.2018, 20:00
Prospective + Support
15.10.2018, 18:00
Lesekreis: Theorie und Praxis
17.10.2018, 21:00
Hoch soll er leben!
24.10.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
27.10.2018, 22:00
Schlafräuber 4.0 - Spacejournal/Youthlife/Kassette
31.10.2018, 21:00
Punker*innenkneipe