Vernissage: Ora et Labora
Freitag, 25.05.2007, 20:00

freitag 25.05 spätschicht ab 20 h vernissage
samstag 26.05 12 - 18 h tagdienst mit kaffee und kuchen
sonntag 27.05 08 - 15 h frühschicht und kleines frühstück

Ora und Labora bedienen sich verschiedener Techniken um ihre Sicht auf kleine und große Gemeinheiten wieder zu geben. Collagen, Fotos, pyrografische Zeichnungen und eine interaktive Rauminstallation widmen sich auf humorlose Weise dem Szenario konsumfreudiger Dauerevents, zwanghaftem Arbeitsethos, geklonter Ökomodels sowie religiöser und ideologischer Krämpfe.

Achtet auf Flyer.

Aktueller Koraktor
Koraktor November 2017 (PDF)
26.11.2017, 15:00
Café Libros
29.11.2017, 20:00
Punker*innenkneipe
30.11.2017, 20:00
Wieviel Repression verträgt eine Demokratie?