"After-G8-Shaking SKA-Konzert"
Donnerstag, 14.06.2007, 22:00, Konzert

Heute Abend schäppern die Hörner, grooven die Bässe und hüpfen Rude-Boys und Girls off-Beat. Nach widerständischen Wochen an der Ostsee kann sich wieder auf die erfrischenden Hallen des lokalen autonomen Zentrums verlassen werden: linksradikale Politik, frische Getränke und unkommerzielle Kultur gibts nicht nur im Camp Wichmannsdorf sondern auch inna KTS!

FIZCUS ist eine explosive achtköpfige Ska-Combo aus Paris, die zum Tanz bis in den Rausch einläd. In dieser After-G8, before DIY-offbeat-Vibration Festival, Ska-Party (alles klar?), tritt die Gruppe nach mehreren Europa Tourneen endlich und erstmalig auch im AZ Freiburg auf. "Fizcus ?! c’est une claque, une grosse fissure dans le mur de l’indifférence et de la morosité[...]"

Special Guests aus dem Afro-Funk und Acid-Jazz-Spektrum sorgen für Unterstützung beim diesjährigen Esperanza-Offbeat-Vibes Festival Auftakt.

Unterstützt den Widerstand: Macht unkommerzielle Kultur!

http://gipfelsoli.org/
http://www.dub-master.com/html/fizcus.htm
http://www.esperanza-soundsystem.eu/

Aktueller Koraktor
Koraktor Dezember 2017 (PDF)
15.12.2017, 21:00
Malfunc Prism // Rat.Ten
16.12.2017, 12:00
Kater Brunch vor der Demo
17.12.2017, 15:00
Café Libros
18.12.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
27.12.2017, 21:00
René Binamé in der Punk@-Kneipe