Sam¡Basta! - Soli Party
Samstag, 28.07.2007, 21:00, Soliparty

Seit über einem Jahr bringt die Aktions-Sambaband Sam¡Basta! aus Freiburg Rhythmus und Energie auf Demos und Aktionen zwischen Lyon und Heiligendamm. Die bunt zusammengewürfelte Gruppe, in der Menschen aus verschiedenen politischen Zusammenhängen aktiv sind, stellt am heutigen Abend eine Party auf die Tanz-Beine, die ihr um keinen Preis verpassen solltet.

Die eingenommene Knete soll die zahlreichen abgeraspelten Drumsticks, zerknüppelte Surdo-Schlegel, gerissene Felle und beschlagnahmten Kostüme abfedern und vielleicht das eine oder andere neue Instrument für unsere und andere "Rhythms of Resistance"-Bands finanzieren.

Neben "Sam¡Basta!" spielen die Freiburger Drum&Jazz Band "Frauenlob" und die Afro-Funk-Combo "Blokosso" - Eine Kombination für anspruchsvolle Ohren und tanzfreudige Gemüter.

In den frühen Morgenstunden wird die Gründung und Premiere der "KTS-Session-Band" auf der Bühne des grossen Raumes live zelebriert. Diese Jam-Session wird für Überraschungen von funky-Punk über Acid-Blues hin zu jazzigem Swing sorgen. Wir laden MusikerInnen aller Stilrichtungen ein, ihre Instrumente mitzubringen und den Improvisations-Rausch aktiv mitzugestalten.

August 2017 :

Nichts in diesem Monat

Juli 2017 | September 2017

Aktueller Koraktor
Koraktor Juli 2017 (PDF)
06.09.2017, 20:00
Paul Geigerzähler und Sahara B. für FAU-Soli: Nukleare Zeiten brauchen Geigerzähler...
06.09.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
09.09.2017, 21:00
Reiz // Stahlsatan
20.09.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
20.09.2017, 21:30
Nach dem Essen sollst du Ruhen. Filmabend zu Rechtspopulismus und Neonazis
24.09.2017, 15:00
Café Libros/Katerfrühstück