Apparatschik – Die Antifakneipe
Mittwoch, 17.10.2007, 20:00, Film: Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh

„Mit den Plagen der Welt soll man federleicht und reizend fertig werden“, wusste schon der große Peter Hacks. Getreu diesem Motto reagiert die Antifaschistische Aktion Freiburg auf den gescheiterten Anquatschversuch des Verfassungsschutzes vom Juni dieses Jahres mit der legendären Agentenparodie aus dem Jahr 1972.

Der Geiger Francois Perrin (Pierre Richard) ist ein harmloser und liebenswerter Tollpatsch, der keiner Fliege etwas zu Leide tun kann. Ausgerechnet ihn sucht sich der Geheimdienstchef Toulouse (Jean Rochefort) als Köder für seinen ehrgeizigen Stellvertreter Milan (Bernard Blier) aus, der Toulouse stürzen will. So gerät der ahnungslose Musiker ins Visier der Schnüffler, die sein Leben erheblich durcheinander bringen. „Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh“ ist wohl die bekannteste cineastische Agenten-Verarschung überhaupt. Die hochkomische Komödie um den genial unbeholfenen Pierre Richard ist voll herrlichen Spotts über die „Tätigkeit“ der Berufsschnüffler.

Angesichts der jüngsten Unverschämtheiten der Schlapphutfraktion ziehen wir das Fazit: Ein Lachen wird es sein, das euch begräbt! Wer mit Schlapphut oder einschlägigen Agentenaccessoires kommt, erhält ein Fleißbienchen

Wie immer gibt es Snacks, kühle Getränke und im Anschluss unglaublich gute Musik!

August 2017 :

Nichts in diesem Monat

Juli 2017 | September 2017

Aktueller Koraktor
Koraktor Juli 2017 (PDF)
06.09.2017, 20:00
Paul Geigerzähler und Sahara B. für FAU-Soli: Nukleare Zeiten brauchen Geigerzähler...
06.09.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
09.09.2017, 21:00
Reiz // Stahlsatan
20.09.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
20.09.2017, 21:30
Nach dem Essen sollst du Ruhen. Filmabend zu Rechtspopulismus und Neonazis
24.09.2017, 15:00
Café Libros/Katerfrühstück