Geheimdienst II: Des Geiers Schnüffler - Portrait des Verfassungsschutzes
Mittwoch, 21.11.2007, 20:00, Apparatschik - Die Anitfa-Kneipe

Der Mensch ist gar nicht gut
Drum hau ihm auf den Hut.
Hast du ihm auf den Hut gehaun
Dann wird er vielleicht gut.
Bertolt Brecht

Nach dem gescheiterten Anquatschversuch des VS im Juni diesen Jahres kurz nach dem G8-Gipfel halten wir es für geboten, über die BerufsschnüfflerInnen, ihre Methoden und ihre Funktion aufzuklären. Im Rahmen unserer "Geheimdienst-Reihe" plädieren wir für Wachsamkeit, aber nicht für Panik. Denn es wird auch aufgezeigt werden, wie wir uns effektiv vor den Annährungsversuchen dieser mit keinen strafverfolgenden Kompetenzen ausgestatteten ZeitgenossInnen, die das Abhören und Bespitzeln von Menschen für einen erfüllenden Beruf halten, schützen können. Darüber hinaus stellen wir zum besseren Überblick weitere Repressionsorgane der BRD vor und zeigen, was sie dürfen und was sie nicht dürfen, wobei uns klar ist, dass die gesetzlichen Grenzen, an die sie vermeintlich gebunden sind, oft nicht das Papier wert sind, auf dem sie geschrieben stehen. Im Anschluss gibt es wie immer geheimnisvolle Getränke und unglaublich konspirative Musik.

www.antifaschistische-aktion.net

Aktueller Koraktor
Koraktor November 2017 (PDF)
26.11.2017, 15:00
Café Libros
29.11.2017, 20:00
Punker*innenkneipe
30.11.2017, 20:00
Wieviel Repression verträgt eine Demokratie?