Solikonzert der Klimacamp Gruppe Freiburg
Samstag, 19.04.2008, 16:00, Konzert/Vortrag

Nachdem es in England in den Jahren 06 und 07 Camps for climat action gab die sehr erfolgreich waren wird auch in Deutschland für diesen Sommer ein Klima-Aktions-Camp organisiert. In Freiburg hat sich eine Gruppe gegründet die da mitmischt, und heute diese Veranstaltung organisiert um auf sich aufmerksam zu machen und ein bisschen Kohle für das Camp und für lokale Aktivitäten zu sammeln. Ausführlicheres auf Seite…

Hier ein kleiner Überblick über das Programm: 16:00Uhr – 17:00Uhr: Reclaim Power, ein Film von Ciné Rebelde über das Camp for Climat Aktion 2006 in England

17:00Uhr-18:00Uhr: Vortrag über das Camp for Climat Aktion 2006 von Luciano, der auf dem Camp war und den Film gedreht hat.

18:00Uhr-18:30Uhr: Pause

18:30Uhr-19:30Uhr: Vortrag über die Problematik der Alluminiumverarbeitung am Beispiel Island. Es werden riesige Stausee angestaut um den großen Energiebedarf zu decken. Dabei werden die letzten Naturlandschaften Europas zerstört. Seit 3 Jahren finden jeden Sommer Protestcamps und direkte Aktionen dagegen statt. Till, der auf den letzten beiden Camps dabei war wird über seine Erfahrungen erzählen und beeindruckende Bilder zeigen.

19:40Uhr-20:40Uhr: Vortrag von Robert Risch von Rettet den Regenwald über die Bedeutung und die Zerstörung der Regenwälder am Beispiel Indonesiens.

20:40-21:00: Pause, Bildershow mit Bildern vom Regenwald und seiner Zerstörung

21:00Uhr-22:00Uhr: Noch ein Vortrag von Robert: Sackgasse Biomasse: Die Problematik der Agrarenergienutzung

Das Programm kann sich ev. noch etwas ändern.

Ab 22 Uhr beginnt dann das Konzert mit einem vielfältigen Programm, dass von Reggae über Dub bis zu Metal reicht. Drei junge Bands: Sunbeams Of Spring (Lörrach), Khandroma (Freiburg) und Vertigo Smog (Schwerin) brennen darauf, euch in ihre eigenen Winkel des musikalischen Universums zu entführen. Die fünf Jungs von Sunbeams Of Spring kombinieren Reggaesound mit den Klängen von Akkordeon und Klarinette und versprühen Lebensfreude in den Mauern der KTS. Khandroma aus Freiburg feiern ihren ersten Auftritt vor einer größeren Öffentlichkeit, die sie mit sphärischen Klängen einer Synthese aus Rock, Dub und Klassik gefangen nehmen werden. Aus dem fernen Schwerin angereist, reichern Vertigo Smog den Abend mit Cross-Over vom Feinsten an.

Aktueller Koraktor
Koraktor November 2017 (PDF)
17.11.2017, 20:00
Daisyhead (US) + Sibling (UK) und mehr
18.11.2017, 20:00
AFFRES | CONGREED | ALTER EGON | VOODOO ZOMBIES auf Schattenparker
18.11.2017, 21:00
Alter Egon
21.11.2017, 20:00
Punker*innenkneipe
21.11.2017, 21:00
Nasty Pack + Support
26.11.2017, 15:00
Café Libros
29.11.2017, 20:00
Punker*innenkneipe
30.11.2017, 20:00
Wieviel Repression verträgt eine Demokratie?