Auf die Straße am 1. Mai!

In Freiburg findet am 1. Mai die traditionelle Gewerkschaftskundgebung im Stühlinger und das anschließende Feiern auf den Straßen des Sedanquartiers statt. In Strasbourg wird es erneut einen anarchistischen Block geben zu dem auch die Autonome Antifa Freiburg aufruft.

Bundesweit mobilisieren antifaschistInnen nach Hamburg um den geplanten Naziaufmarsch in Hamburg-Barmbek zum Desaster zu machen. Regional gibt es auch Widerstand gegen die geplante Nazidoppeldemo in Kaiserslautern und Neustadt an der Weinstraße.

Die Antifaschistische Aktion Freiburg hat einen Übersichtsartikel zu den diversen revolutionären, antifaschistischen, anarchistischen und hedonistischen Aktivitäten um den 1. Mai veröffentlicht.

1. Mai — Straße frei!

August 2017 :

Nichts in diesem Monat

Juli 2017 | September 2017

Aktueller Koraktor
Koraktor Juli 2017 (PDF)
06.09.2017, 20:00
Paul Geigerzähler und Sahara B. für FAU-Soli: Nukleare Zeiten brauchen Geigerzähler...
06.09.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
09.09.2017, 21:00
Reiz // Stahlsatan
20.09.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
20.09.2017, 21:30
Nach dem Essen sollst du Ruhen. Filmabend zu Rechtspopulismus und Neonazis
24.09.2017, 15:00
Café Libros/Katerfrühstück