Hinein zum 8. Mai
Donnerstag, 08.05.2008, 19:30, Konzert/Party

Am heutigen Abend jährt sich die deutsche Niederlage im 2. Weltkrieg zum 63. Mal. Die Deutschen hatten die vorherigen 13 Jahre genutzt, um den größtmöglichen Zivilisationsbruch, die Shoa zu begehen, mit der halben Welt Krieg zu führen und alles „undeutsche“ auszumerzen. Für diejenigen Opfer der Volksgemeinschaft, die das Glück hatten, die deutsche Barbarei zu überleben, symbolisierte der 8. Mai, die deutsche Niederlage, den Tag der Befreiung. Dies gilt es würdig zu feiern. Daher laden wir euch ein, mit einem Brandy auf den Iwan anzustoßen. Für eine dem Datum gebührende musikalische‚Unterhaltung wird gesorgt. NaS (www.myspace.com/nichtsgelernt

Aktueller Koraktor
Koraktor Mai 2018 (PDF)
23.05.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
26.05.2018, 22:00
Schallemission Vol. I – Repression wegbassen
30.05.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
05.06.2018, 20:00
Timeshares + Support
06.06.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
06.06.2018, 20:00
Infoveranstaltung: Knäste abschaffen!? - Vortrag und Lesung mit einer knast-erfahrenen Tortenwerferin
09.06.2018, 20:00
Filmvorführung: Das Gegenteil von Grau
10.06.2018, 15:00
Café Libros
13.06.2018, 20:00
Doku über Antifa in Tschechien
16.06.2018, 22:00
Aus der Grube auf die Party
20.06.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
20.06.2018, 21:00
Offene Lesebühne
27.06.2018, 20:00
Info-Update zum AfD-Bundesparteitag in Augsburg