Hinein zum 8. Mai
Donnerstag, 08.05.2008, 19:30, Konzert/Party

Am heutigen Abend jährt sich die deutsche Niederlage im 2. Weltkrieg zum 63. Mal. Die Deutschen hatten die vorherigen 13 Jahre genutzt, um den größtmöglichen Zivilisationsbruch, die Shoa zu begehen, mit der halben Welt Krieg zu führen und alles „undeutsche“ auszumerzen. Für diejenigen Opfer der Volksgemeinschaft, die das Glück hatten, die deutsche Barbarei zu überleben, symbolisierte der 8. Mai, die deutsche Niederlage, den Tag der Befreiung. Dies gilt es würdig zu feiern. Daher laden wir euch ein, mit einem Brandy auf den Iwan anzustoßen. Für eine dem Datum gebührende musikalische‚Unterhaltung wird gesorgt. NaS (www.myspace.com/nichtsgelernt

August 2017 :

Nichts in diesem Monat

Juli 2017 | September 2017

Aktueller Koraktor
Koraktor Juli 2017 (PDF)
06.09.2017, 20:00
Paul Geigerzähler und Sahara B. für FAU-Soli: Nukleare Zeiten brauchen Geigerzähler...
06.09.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
09.09.2017, 21:00
Reiz // Stahlsatan
20.09.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
20.09.2017, 21:30
Nach dem Essen sollst du Ruhen. Filmabend zu Rechtspopulismus und Neonazis
24.09.2017, 15:00
Café Libros/Katerfrühstück