Vive l’Utopie!
Samstag, 10.05.2008, 22:00, Konzert und Soliparty für den Aktionsmonat

Konzert und Soliparty für den Aktionsmonat im Mai und Juni 2008 (www.utopie-leben.de) Eine Utopie will die Big-Band BALBAZAR aus Paris an diesem Abend realisieren, und zwar ein Solikonzert für den Aktionsmonat mit 30 ArtistInnen in den KTS-Gewölben abzuhalten. Die Formation aus dem Pave-Jazz MusikerInnen-Kollektiv (www.pavejazz.com), von denen einzelne Jazz- und Funk- Artisten bereits in Freiburg gespielt haben, mixt Mozart mit Zappa, spielt Balkan- und Klezmermusik im Wahnsinnstempo, mischt Impro-Jazz mit japanischen HC Einflüssen... Unter anderem spielen Musiker von BALBAZAR auch in den Bands Le Bouche à Oreille, Zarbituric, Masajazz Project, Donuts Quartet, Les Jazzelles, The Naked Messengers, Omega Brass Band, FMR Brass Band, Les Alcolytes, Nymphoniks Orchestra, Fizcus?!, Joke, Fanfare Kassos, Maltosh, Moajdi und Donkey Jaw Bone. Auf der Durchreise in Richtung Belfort hat das Orchester einen heißen Abend versprochen. Kommt früh und haltet euch fest! Unterstützt wird die Soliparty außerdem von dem Freiburger Soundsystem Ensemble um Djane Iguana - easy-T-jam selectah und die IG-Nord Groove-Connection.

Aktueller Koraktor
Koraktor Oktober 2017 (PDF)
16.10.2017, 20:00
Song X - Kleinkunstpunk & Liedermacherkreuzüber
18.10.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
18.10.2017, 20:00
Solidarität beginnt linksunten
20.10.2017, 21:30
MAJORITY RULE (Washington DC, USA) und POTENCE (Strassbourg,Frankreich)
21.10.2017, 19:00
Feministische Antifa - Vortrag & Diskussion
25.10.2017, 21:00
Punker*innenkneipe
28.10.2017, 21:00
Infoladen Soliparty
31.10.2017, 21:30
Mental Distress // Mercury Tales // Aureole of Ash