G.Rag y los Hermanos Patchekos
Sonntag, 18.05.2008, 17:00, Party/Konzert und Kuchen

Yeah! Sonntag 17:00, Kaffee, Kuchen & Musik. Gemütlich im Cafe des AZs eures Vertauens. Ein Genre-Mix aus Caribeean, Gypsy-Swing, Americana, echter Volksmusik, Blues, Rembetiko, Folk und was-noch-nicht-alles zusammen mit einem Schlagzeug aus Schrott und kaputten Becken. Hier trifft Calypso auf Hank Williams, Tango auf bayrische Gschtanzerl. Das ganze völlig unverkrampft und schön wie ein Jim-Jarmusch Film. Weltmusik im positivsten Sinne, scheppernd und echt, schön und schaurig. Die Ursuppe, aus der dieses stetig wachsende und wandelnde Carribean Folk Trash Orchestra entstand, liegt in der Münchner Punk- und Hardcore-Szene. Bestehend aus zwölf Musikern, erkennt sie im Stadtbild leicht, vor allem an ihrer babylonischen Sprach- und Stilverwirrung und dem ausnehmend gesunden Durst. Die Dos Hermanos, das kleine trash-duo Ablegerchen des Mutterschiffs sind uns allen ja in bester Erinnerung. Kurz und gut wir erwarten eine gute Portion alte bayrische Blasmusik, zwei Megaphone, H ank Williams und Woody Guthrie, eine Steel Drum und jede Menge Dinge zum draufklopfen, rasseln, qutschen und knarren, blasen, zupfen, ziehen. Gigantisch!!!

Den Support stellen Dansa Mare, mit dem Besten des 16. 17. 18. 19. und 20. Jahrhunderts. Hört sich skurril an, ist aber die reine Wahrheit. Instumentiert mit Gitarre, Akustik Bass, Querflöte, diatonischem Akkordeon und Bass Klarinette gibt es traditionelles im positivsten Sinne, fernab von Schunkelbierzeltquatsch und ARD & ZDF Unterhaltungsquark aus der Bretagne ebenso wie polnische Mazurka, Branle aus dem Elsaß und schwedische Walzer. Sicher etwas ungewöhnlich in der KTS aber die fünf werden eure Füsse zum Wippen bringen. Kommt alle zu Kaffee, Kuchen und akustischer, handgemachter Musik!!

ACHTUNG! vor 17:00 ist es billiger & wer tollen Kuchen mitbringt kommt umsonst rein!! Hinterher gibts VoKü, yummy!

Aktueller Koraktor
Koraktor November 2018 (PDF)
21.11.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
21.11.2018, 21:00
Offene Lesebühne
24.11.2018, 19:00
Autonome Antifa Soliparty & Infoveranstaltung
25.11.2018, 15:00
Cafe Libros
25.11.2018, 17:00
Klettertraining und Vortrag zur Waldbesetzung im Treburer Wald
28.11.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
05.12.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
06.12.2018, 18:00
Anti-Repressions Workshop
08.12.2018, 16:00
DieseRWElt den Stecker ziehen – Solidarität mit den kriminalisierten Umweltbewegungen!
09.12.2018, 15:00
Was tun bei Hausdurchsuchungen?
10.12.2018, 18:00
Lesekreis: Theorie und Praxis
12.12.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
13.12.2018, 20:00
Offene Lesebühne und Konzert für eine Gesellschaft ohne Knäste!
14.12.2018, 19:00
Scheissediebullen, Das Blanke Extrem & The Klitters
16.12.2018, 15:00
Café Libros
16.12.2018, 16:00
Squat-Café KRAAK
18.12.2018, 18:00
Gegen die Hamburger Schauprozesse – Solidarität mit den Beschuldigten der G20-Revolte!
19.12.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.12.2018, 21:00
Offene Lesebühne
20.12.2018, 19:00
Film: Carandiru (Brasilien 2003)
22.12.2018, 14:00
Tour de la Repression
26.12.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
31.12.2018, 18:00
Silvester zur JVA – hinaus zur alljährlichen Kundgebung für eine Gesellschaft ohne Knäste!
12.01.2019, 17:00
Außer Kontrolle gegen neue Polizeigesetze