DELICOUS OFFBEAT VIBRATION FESTIVAL
Freitag, 20.06.2008, 20:00, 3 Tage Festival

Festivals gibt es in Freiburg nicht viele, erst recht nicht aus dem unkommerziellen und politischen Spektrum. Um so mehr freuen wir uns, euch dieses Jahr zum 6. Mal in Folge das Delicous Offbeat Vibration Festival präsentieren zu können. Diesmal innerhalb des Aktionsmonats „Utopie Leben“. Überregionale Bands und auswärtige Soundsysteme, sowie Musiker aus der Umgebung Freiburgs spannen den Bogen des Offbeats vom Dub über Ska/Balkan bis zum Klassiker, dem Reggae. Entsprechend der D.I.Y.-Kultur werden politische Inhalte in Form von Workshops, Vorträgen und Filmen transportiert. Platz für Austausch und Vernetzung ist gegeben, um sich zum Beispiel über die Probelmatik von homophoben Reggae auseinander zusetzen. Eine Solibar wird Cocktails zur finanzielle Unterstützung von politischen Gruppen bieten.

Wir lehnen die zunehmende Kommerzialisierung, Einschränkung und Bindung von Kultur und Konzerte an bestimmten Orten ab. Stattdessen braucht es mehr Freiraum, den wir uns zurück erobern. Kultur, Konzerte und Parties sollten sich dort entwickeln, wo Menschen sie möchten und nicht dort, wo Normen, Gesetzte und Regeln sie vorschreiben. Deshalb werden wir den letzten Tag des diesjährigen Offbeat Festivals auf dem Wagenplatz Schattenparker unter freiem Sternenhimmel feiern.

Als ein besonderes Schmankerl haben wir das VJ-Kollektiv der Visual Artist Crew (www.queps.com) für die drei Tage eingeladen, die live und themenbezogen bewegte Bilder auf selbstkreierten Leinwandkonstruktionen werfen und mixen.

Wir legen Wert darauf, dass dieses kein Konsumfestival ist, sondern auf Selbstorganisation basiert und jegliche Form von Rassismus, Homophobie und Faschismus ablehnt. Also Zeit, Eigeninitiative zu zeigen: Ihr habt die Möglichkeit, Workshops anzubieten, euch an der Infrastruktur zu beteiligen und beim Aufbau und/oder Abbau zu helfen.

Stay rebel every day – Esperanza Soundsystem

Mehr infos: www.autonome-antifa.org/offbeat www.esperanza-soundsystem.eu

Freitag 20.6.’08 KTS Freiburg

20 Uhr Cinema:

Lee Perry- Dokumentation von 1990 Original in Englisch Lee Perry wird meist in einem Zug mit Bob Marley genannt, was auch seine Berechtigung hat, denn den unvergleichbaren tiefen Black Ark Sound gibt es nur einmal.

ab 22 Uhr Konzerte

Ratatouille (Ska/Reggae) Bochum/D La Caravane (Balkan/Reggae) Köln/D Collynization Sound (Rootsreggae) Burgau/D DJ Chris/Lucha Amada (Weltmusik) Köln/D Selecta Sereno/ International Palmbeats (Reggae/Dancehall/Jungle) Jena/D R.I.Z.L.A. Sound (Reggae) Dresden/D Mr. Mphaty (Balkan) Jena/D VJ-Show Queps (Visual Artist Crew) Leipzig/D

Aktueller Koraktor
Koraktor Februar 2019 (PDF)
21.02.2019, 21:00
SLHC-Konzi mit Tanzpalast Eden + mal gucken...
22.02.2019, 20:00
Infoladen Soliparty
23.02.2019, 21:00
Blumenblau Rudel
24.02.2019, 16:00
Café Libros
27.02.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
01.03.2019, 19:00
Grenzenwegdancen geht in die 7. Runde
01.03.2019, 20:00
Konzert auf Schattenparker
02.03.2019, 23:00
KTS-Hausparty | Dubclub
06.03.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
06.03.2019, 21:00
Streiten über die Gilets Jaunes!
06.03.2019, 21:30
Film: Love and Revolution/L-amour et la révolution
13.03.2019, 20:00
Habak aus Tijuana México
13.03.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
15.03.2019, 19:30
CIGEO? Niemals! Infoveranstaltung zu (umwelt)politischem Widerstand und Repression gegen Atomklofeind*innen in Lothringen
15.03.2019, 21:00
Grubenwehr Freiburg päsentiert: unterirdische Lebenswelten
16.03.2019, 20:00
Gute Laune trotz(t) Repression
17.03.2019, 16:00
Cafe Kraak - Treffen gegen Leerstand und für solidarische Perspektiven
18.03.2019, 18:00
Lesekreis zur kritischen Aneignung: FANTIFA
18.03.2019, 21:30
Pleite / Yacht Communism / Hobby
20.03.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
20.03.2019, 21:00
Vortrag - Besetz mal wieder!
22.03.2019, 20:00
E2T Booking Springfest Tag 1
23.03.2019, 20:00
E2T Booking Springfest Tag 2
24.03.2019, 15:00
Cafe Libros
24.03.2019, 19:30
E2TBooking Tag 3
27.03.2019, 20:15
Lesung -Notizen aus der Sicherungsverwahrung-
27.03.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
28.03.2019, 21:00
Doc Flippers // So Beast // Trashboo
30.03.2019, 21:00
SYCOMORE + more Bands + Party