„Ich hab nichts gegen Juden, aber…“
Sonntag, 21.09.2008, 13:00, Workshop zum Thema Antisemitismus

„Ich hab nichts gegen Juden, aber…“ - Workshop zum Thema Antisemitismus. Antisemitismus äußert sich heute nicht immer in Aussagen und Taten, die eine offene Feindschaft gegenüber Jüdinnen und Juden erkennen lassen, sondern häufig in versteckteren Formen, die allerdings keineswegs harmloser sind. Der Workshop bietet einen Überblick über moderne und historische Formen des Antisemitismus, über aktuelle Beispiele und Möglichkeiten, selbst gegen Antisemitismus aktiv zu werden. Das Seminar hat einführenden Charakter und wird von der Gruppe Kritik zum Frühstück organisiert.

Aktueller Koraktor
Koraktor Januar 2019 (PDF)
23.01.2019, 20:00
Kneipe & Konzert mit Arbeitstitel Tortenschlacht & Elende Bande
24.01.2019, 20:00
Vortrag: Strafsystem Bildung - Disziplinierung zur Konformität oder Erziehung zur Mündigkeit?
25.01.2019, 21:00
René Binamé
27.01.2019, 16:00
Gedenkkundgebung zur Befreiung von Auschwitz
28.01.2019, 18:00
Musik und Songwriting
30.01.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
06.02.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
06.02.2019, 20:00
Filmvorführung zum spanischen Bürgerkrieg
08.02.2019, 19:30
Vortrag: Datenbanken der Repressionsbehörden
09.02.2019, 22:00
Schlafräuber 5.0
13.02.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
20.02.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
20.02.2019, 20:00
Informationsabend Nazis in Pforzheim/heidenheim
21.02.2019, 21:00
SLHC-Konzi mit Tanzpalast Eden + mal gucken...
22.02.2019, 20:00
Infoladen Soliparty
23.02.2019, 21:00
Blumenblau Rudel
24.02.2019, 16:00
Café Libros mit Input über Bürokratie und Tyrannei
27.02.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
01.03.2019, 19:00
Grenzenwegdancen geht in die 7. Runde