Fußball vs. Countrymusik (& neben der spur)
Samstag, 18.10.2008, 20:00, Lesung und Antitainment mit Gerd Dembowskio

Gerd Dembowski, der in Brighton lebt, liest nicht nur aus seinem aktuellen Buch „Fußball vs. Countrymusik“, das 2007 zum Fußballbuch des Jahres nominiert wurde. Das könnte ja jeder.

Bei seinen berüchtigten Lesungen puzzelt er seine Texte in ein liebevolles Chaos aus Kinderinstrumenten und eigenem Country- und Folkgesang. Dabei packt er zusammen, was nicht zusammen gehört: Fußball vs. Counrymusik. Aber nicht nur: auch aus seinem gerade entstehenden Road-Roman „neben der spur. Halbwahrheiten um eine Reise durch die USA“ trägt er vor. Entwaffnende Kurzgeschichten und amüsant-politische Satire, die mit schonungslos persönlichen Eingängen immer den weg in ein “großes” gesellschaftliches Thema weisen. Antitainment vom Feinsten. Dembowski malt Fußball- und Countrywelten in seinen Farben neu: es geht um die Suche nach dem richtigen Fußball im falschen: sein erstes geschossenes Tor als erlebte Bedrohung, seine Flucht vor der WM 2006, seine Anarcho-Expedition durch die USA 2007, die Suche nach dem echten Maradona, das singende Holzfällerhemd Gunter Gabriel und um Fußball als Gesellschaftskitt. Und was haben Auswärtsfahrten zu St. Pauli mit Johnny Cash zu tun?

Infame Verleumdungen und herzvolle Liebeserklärungen – ein literarischer Drahtseilakt zwischen FIFA-Kongress und besetztem Haus. So wird man nicht alle Tage belesen. Erscheint deshalb möglichst zahlreich, am besten manisch.

www.antifaschistische-aktion.net

Aktueller Koraktor
Koraktor November 2018 (PDF)
21.11.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
21.11.2018, 21:00
Offene Lesebühne
24.11.2018, 19:00
Autonome Antifa Soliparty & Infoveranstaltung
25.11.2018, 15:00
Cafe Libros
25.11.2018, 17:00
Klettertraining und Vortrag zur Waldbesetzung im Treburer Wald
28.11.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
05.12.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
06.12.2018, 18:00
Anti-Repressions Workshop
08.12.2018, 16:00
DieseRWElt den Stecker ziehen – Solidarität mit den kriminalisierten Umweltbewegungen!
09.12.2018, 15:00
Was tun bei Hausdurchsuchungen?
10.12.2018, 18:00
Lesekreis: Theorie und Praxis
12.12.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
13.12.2018, 20:00
Offene Lesebühne und Konzert für eine Gesellschaft ohne Knäste!
14.12.2018, 19:00
Scheissediebullen, Das Blanke Extrem & The Klitters
16.12.2018, 15:00
Café Libros
16.12.2018, 16:00
Squat-Café KRAAK
18.12.2018, 18:00
Gegen die Hamburger Schauprozesse – Solidarität mit den Beschuldigten der G20-Revolte!
19.12.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.12.2018, 21:00
Offene Lesebühne
20.12.2018, 19:00
Film: Carandiru (Brasilien 2003)
22.12.2018, 14:00
Tour de la Repression
26.12.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
31.12.2018, 18:00
Silvester zur JVA – hinaus zur alljährlichen Kundgebung für eine Gesellschaft ohne Knäste!
12.01.2019, 17:00
Außer Kontrolle gegen neue Polizeigesetze