Single State of Man + Eno
Freitag, 07.11.2008, 21:30, konzi von footloose

Heute gibts was fürs Herz und auf die Ohren. Und sogar zweimal aus dem Hause Ape Must Not Kill Ape und Synalgie.

SINGLE STATE OF MAN aus Würzburg machen mal mehr, mal weniger wüsten Instrumentalen Post-Rock-HeartCore...Screamo? "Eine der besten Screamo-Bands Deutschlands schreit eigentlich kaum.." schrieb das Ox. Und das ist wohl wahr. Single State Of Man sind nicht unanstrengend, aber jede Sekunde wert.

http://www.myspace.com/singestateofman

ENO haben uns im vergangenen März bereits so verzaubert, das wir uns ganz besonders freuen noch einmal von ihnen erdrückt zu werden. Das Duo aus Zürich macht Instrumentalen Indie Post Rock à la Explosions in the Sky das einem die Luft weg bleibt... Einatmen. Anhalten. Wegtauchen.

http://www.myspace.com/wirwarenineno

http://myspace.com/footlooseshows

Aktueller Koraktor
Koraktor Dezember 2018 (PDF)
18.12.2018, 18:00
Gegen die Hamburger Schauprozesse – Solidarität mit den Beschuldigten der G20-Revolte!
19.12.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.12.2018, 21:00
Offene Lesebühne
20.12.2018, 19:00
Film: Carandiru (Brasilien 2003)
21.12.2018, 21:00
Soli-Dub-Party für die WG + AAF-Cocktail-Bar + Updates von der Antirep-Kampagne
22.12.2018, 14:00
Tour de la Repression
26.12.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
31.12.2018, 18:00
Silvester zur JVA – hinaus zur alljährlichen Kundgebung für eine Gesellschaft ohne Knäste!
02.01.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
09.01.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
12.01.2019, 17:00
Außer Kontrolle gegen neue Polizeigesetze
13.01.2019, 21:00
Danso Key (Rom/Berlin)
16.01.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.01.2019, 20:00
Paul Geigerzähler mit Sahara B.
30.01.2019, 21:00
Punker*innenkneipe