90 Jahre Novemberrevolution
Sonntag, 09.11.2008, 18:00, Infos

Das Kulturkomitee ruft alle ArbeiterInnen und sonstige revolutionäre Subjekte auf, hinaus zu schreiten zur Dunkelroten ArbeiterInnenkneipe im "Kommunistischen Tanz-Salon". Am Schicksalstag der deutschen wollen wir ein Kulturprogramm erleben, dass es so schon lange nicht mehr gab.

Ein Genosse der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend (SDAJ) referiert zum Thema "Novemberrevolution", eine Plakatausstellung lädt zum Bewundern der proletarischen Kunst & Geschichte ein und Kampflieder vergangener Zeiten werden die Ohren und Augen rot werden lassen.

Mit der Gewissheit einer temporär erfolgreichen dunkelroten Revolution unserer Klasse auf dem sonst so braunen deutschen Boden, im Gedenken an die Opfer der von faschistischen Reaktionären verübten Reichspogromnacht und der Hoffnung auf die Weltrevolution wollen wir diesen 9. November 2008 gesellig im Stile alter Hinterzimmer bei Spiel und Trunk bestreiten.

Aktueller Koraktor
Koraktor Mai 2019 (PDF)
17.06.2019, 18:00
Lesekreis zur kritischen Aneignung: Gramsci und Hegemonie
19.06.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.06.2019, 21:00
Bonne Humeur Provisoire // Warm Swords
21.06.2019, 21:00
Sabat Noir // Attic Stories // Everything in Boxes
22.06.2019, 14:00
CSD
23.06.2019, 15:00
Hardcore Matinee mit Heavy Kind, Vain und Out Of Disorder
23.06.2019, 16:00
Cafe Kraak - Treffen gegen Leerstand und für solidarische Perspektiven
26.06.2019, 20:00
Lesung: Rehzi Malzahn – Strafe und Gefängnis. Theorie, Kritik, Alternativen. Eine Einführung (Schmetterling 2018)
26.06.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
30.06.2019, 15:00
Café Libros