DES ARK (Durham/NC, USA) + LE TEMPS DES MOBYLETTES (Frankreich)
Sonntag, 07.12.2008, 21:30

DES ARK waren im Januar schonmal hier. Wer sie gesehen hat kommt sowieso wieder, allen die sie damals verpasst haben sei hier wärmstens ans kalte Dezemberherz gelegt das besser nicht noch mal zu tun. Seit ihrer ersten Europa-Tour im Januar 2008 stehen DES ARK bei so ziemlich allen, die sie damals gesehen haben in der persönlichen Bestes-Konzert-des-Jahres-Liste ganz ganz weit oben. Sängerin/Gitarristin und Songwriterin Aimee Argote singt, schreit, lärmt, flüstert, leidet und kämpft sich mit einer schier unglaublichen Intensität und Leidenschaft durch ihre Songs wie man sie nur ganz selten sieht und hört, und macht DES ARK Shows so zu etwas verdammt Besonderem. LEISE melancholisch und zerbrechlich mit Akustik-Gitarre genauso wie LAUT wütend und exzessiv mit Verstärkern und Schlagzeug. Team Dresch Rrriot-Krach, PJ Harvey in jung und wütend, Feist auf Whiskey, Sleater Kinney in DIY und viel viel mehr. Und dabei immer eigenständig und über allem eine der schönsten S timmen seit langem. Oder anders: Des Ark is a “Holy shit! This is crushingly sexy, intense, and intelligent!” kind of band. Die Herren von LE TEMPS DES MOBYLETTES gehören allesamt zur coolsten (Musik)Gang Strasbourgs, lassen das Leise weg und konzentrieren sich mehr darauf was man so alles aus dem guten alten Schlagzeug-, Gitarre- und Bass-Ding in laut machen kann. Gerüchten zufolge sind sie dabei extragut bis extraordinär gekleidet. Also endlich mal wieder alles richtig machen und vorbei kommen.

www.myspace.com/desark www.joeyshollywood.free.fr www.myspace.com/footlooseshows

Aktueller Koraktor
Koraktor Dezember 2018 (PDF)
20.01.2019, 16:00
Squat-Café Kraak
21.01.2019, 18:00
Musik und Songwriting
21.01.2019, 18:00
Lesekreis: Theorie und Praxis
24.01.2019, 20:00
Vortrag: Strafsystem Bildung - Disziplinierung zur Konformität oder Erziehung zur Mündigkeit?
27.01.2019, 16:00
Gedenkkundgebung zur Befreiung von Auschwitz
28.01.2019, 18:00
Musik und Songwriting
30.01.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
06.02.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
06.02.2019, 20:00
Filmvorführung zum spanischen Bürgerkrieg
08.02.2019, 19:30
Vortrag: Datenbanken der Repressionsbehörden
09.02.2019, 22:00
Schlafräuber 5.0
13.02.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
20.02.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
20.02.2019, 20:00
Informationsabend Nazis in Pforzheim/heidenheim
21.02.2019, 21:00
SLHC-Konzi mit Tanzpalast Eden + mal gucken...
22.02.2019, 20:00
Infoladen Soliparty
23.02.2019, 21:00
Blumenblau Rudel
24.02.2019, 16:00
Café Libros mit Input über Bürokratie und Tyrannei
27.02.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
01.03.2019, 19:00
Grenzenwegdancen geht in die 7. Runde