Dota, die Kleingeldprinzessin
Dienstag, 03.02.2009, 20:00

Neues von der Kleingeldprinzessin

Es sind ihre Verse über die großen, kleinen und verstrickten Gefühle und Situationen des Alltags, die den Hörer erfreuen, voll von Wortwitz und Binnenreimen, kritisch, intelligent und in dichten poetischen Bildern. Die Musik dazu kommt so leichtfüßig daher, als würde Liedermacherei den Samba auf den Zehenspitzen treffen und dann gehts zwischendurch wieder richtig ab. 2009 erscheint eine neue CD mit dem Titel Schall und Schatten . Eine Vorab-Premiere der neuen Lieder gibt es am 3.2.2009 in der KTS.

www.kleingeldprinzessin.de www.myspace.com/dotaunddiestadtpiraten

Mai 2020 :

Nichts in diesem Monat

April 2020 | Juni 2020

Aktueller Koraktor
Koraktor Mai 2020 (PDF)