Früchte des Zorns
Sonntag, 12.04.2009, 11:28, presented by No Entertainment

Früchte des Zorns ist eine Band, ein linksradikales Kollektiv. Die Musik ist die Poesie der Subversion. Der Gesang ist der Gesang der Verweigerung, der Revolte und des Aufbruchs.

Die Lieder sind voll Wut, Trauer und Sehnsucht nach einem besseren Leben.

Früchte des Zorns wollen sich nicht mit den Verhältnissen arrangieren. Sie wollen das Schöne und Lebendige, jetzt, sofort und ohne Kompromisse.

Ebenso wollen sie die soziale Revolution, denn es ist nichts peinlich daran, darüber zu reden und davon zu träumen.

www.myspace.com/_noentertainment www.fruechtedeszorns.net

Aktueller Koraktor
Koraktor Dezember 2019 (PDF)
17.12.2019, 22:00
Dubwohnzimmer
18.12.2019, 18:00
Freiheit für die Gefangenen des G20 von Hamburg!
18.12.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.12.2019, 18:00
Gefangenenschreiben mit einem Workshop zur Knastkritik
19.12.2019, 22:00
alternative für donnerstag
21.12.2019, 15:00
Keine Praxis ohne Theorie! #1
21.12.2019, 20:00
Casually Dressed & Freunde
22.12.2019, 15:00
Keine Praxis ohne Theorie! #2
25.12.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
31.12.2019, 18:00
Sylverster zum Knast - Für eine Gesellschaft ohne Knäste
18.01.2020, 13:00
Einführung in die Kapitalismuskritik
18.01.2020, 14:00
Tontechnik treffen - Löten und Basteln
19.01.2020, 15:00
Workshop: Erste Hilfe auf politischen Aktionen
26.01.2020, 15:00
Café Libros