Riot Brigade + Profit and Murder
Sonntag, 10.05.2009, 20:00, no_entertainment

Seit einiger Zeit rocken Riot Brigade die Bühne und machen dabei immer mehr Leute auf sich aufmerksam. Gut gespielter Hardcore-Punk aus Stuggi-Town. Kompromisslos nach vorne, mit politischem Charakter.

Supported werden sie von Profit and Murder aus Bremen, deren Sound an Recharge erinnert. Die ersten 30 Punks bekommen ein Zuckerbrot, die letzten 30 die Peitsche.

myspace.com/riotb myspace.com/profitandmurder myspace.com/_noentertainment

Aktueller Koraktor
Koraktor Oktober 2019 (PDF)
21.10.2019, 18:00
Lesekreis zur kritischen Aneignung
21.10.2019, 19:00
Das Archiv für soziale Bewegung - Geschichte selber schreiben
21.10.2019, 22:30
Freiburger Freiraumkämpfe II
22.10.2019, 19:00
Stand der Dinge in den Verfahren um linksunten.indymedia.org
22.10.2019, 20:00
Früchte des Zorns
23.10.2019, 20:00
Künstliche Intelligenz - digitalisierte Fremdbestimmung
23.10.2019, 21:00
Punker*innenkneipe+ Film: Verdrängung hat viele Gesichter (mit Disku)
23.10.2019, 21:00
Dr Moksha // Hedvig // Blank! // Sound of Smoke
24.10.2019, 21:00
Taste Freeze // Rat.ten // Jimi Satans Schuhshop // ZE KVRTS (zad-sounds) // Peels (Punk) // femBPM
25.10.2019, 18:00
Raven gegen Rechtsruck und Repression
27.10.2019, 16:00
Café Libros
30.10.2019, 20:00
CRUTCHES + support
30.10.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
31.10.2019, 22:00
Schallemission Vol. II - Repression wegbassen!