Spanischer Revolutionsabend
Mittwoch, 13.05.2009, 19:00, FAU Freiburg

Veranstaltung zum Andenken an den vor genau einem Monat verstorbenen spanischen Anarchisten Abel Paz

Abel Paz (geb. 1921) hieß eigentlich Diego Camacho und war im 21. Jhd. einer der letzten Augenzeugen des spanischen Bürgerkriegs. Die Zeit der spanischen Revolution ist für uns ein Beweis der menschlichen Fähigkeit, eine humanitäre Gesellschaft zu schaffen. Sie soll deswegen in unseren Herzen und in unserer Erinnerung fortbestehen.

Aus diesem Grund laden wir, die FAU Freiburg, euch zu einem spanischen Revolutionsabend ein: mit einer Lesung von Texten aus dem spanischen Bürgerkrieg, dem Film "Land And Freedom" und einem Vortrag über die CNT in den Jahren 1936 - 1939. Auch für spanischen "Speis, Trank und Gesang" wird gesorgt sein.

¡¡SALUD COMPAÑERO!!

www.fau.org/ortsgruppen/freiburg

Aktueller Koraktor
Koraktor Mai 2019 (PDF)
17.06.2019, 18:00
Lesekreis zur kritischen Aneignung: Gramsci und Hegemonie
19.06.2019, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
19.06.2019, 21:00
Bonne Humeur Provisoire // Warm Swords
21.06.2019, 21:00
Sabat Noir // Attic Stories // Everything in Boxes
22.06.2019, 14:00
CSD
23.06.2019, 15:00
Hardcore Matinee mit Heavy Kind, Vain und Out Of Disorder
23.06.2019, 16:00
Cafe Kraak - Treffen gegen Leerstand und für solidarische Perspektiven
26.06.2019, 20:00
Lesung: Rehzi Malzahn – Strafe und Gefängnis. Theorie, Kritik, Alternativen. Eine Einführung (Schmetterling 2018)
26.06.2019, 21:00
Punker*innenkneipe
30.06.2019, 15:00
Café Libros