METALKONZERT
Samstag, 30.05.2009, 21:00, Metalkonzert mit Katharsis (Dark Metal), Painful (Melodic Death Metal) und Schneeblind (Pagan Black Metal)

KATHARSIS (Dark Metal)

Die Band Katharsis wurde im Winter 2004 im Raum Bühl/Baden gegründet und zelebriert progressiven Darkmetal, eine Mischung aus harten Gitarrenklängen, symphonischen Keyboards, und melancholischen Akustikpassagen. Ergänzt werden diese hochmusikalischen Kompositionen durch die Stimmen der Sopranistin Alice Fuder und Leadsängers Malte Bartz. Leadgitarrist Thomas Schmelzer, Bassist Christian Lenz, Keyboarder Björn Friedmann und Schlagzeuger Simon Fuß, welcher bereits durch die Band D-Zybel vielen ein Begriff sein dürfte, bilden die Grundfeste dieser Formation. Im Juni 2005 nahm die Gruppe ihre erste professionelle Ep namens "Kaleidoscope" auf, welche bereits bei Presse und Fans weltweit auf positive Kritik stößt. Zuletzt wurde "Kaleidoscope" zur Demo des Monats in dem französischen Metalfachplatt "Metallian" gekürt. Aber auch live hat sich die Band Katharsis einen Ruf erspielt, der ihre Professionalität und Talent widerspiegelt. So teilte man sich die Bühne mit Bands wie Fear my Thoughts, Majesty, Paragon, Deadborn, Kaptain Sun, Eisheilig und anderen. Der größete bisher bestätigte Gig ist das 3 tägige Metal Dayz Festival im Z7, wo man sich die Bühne mit Bands wie Kreator, Satyricon, Sodom, Arch Enemy etc. teilen wird. Katharsis live zu erleben ist ein fesselndes Ereignis, bei dem Musik geboten wird die von Herzen kommt, fern jeglicher Trends und Konventionen.

PAINFUL (Melodic Death Metal)

Im Jahre 2004 wurde Painful von Andreas -Andi- Hurrle (Schlagzeug), Frank Schönle (E-Bass), David -Dave- Renner (Gitarre), Torsten -Toddi- Ditschinger (Gitarre) und Michael -Michel- Juraj (Gesang) gegründet. Nach relativ kurzer Zeit hat sich die Band aus dem Schwarzwald mit ihren Einflüssen aus Death, Thrash, Black und Doom Metal einen Namen machen können und so konnte sich die Band im Jahre 2005 als Vorgruppe von End of Green über einige neue Anhänger erfreuen. Anschließend hat sich Painful ins Studio zurückgezogen um ihre Songs für das langerwartete Studioalbum aufzunehmen. Im Frühjahr 2009 wird das von vielen sehnsüchtig erwartete Album -PAIN IS THE LAW- erscheinen. Ebenso wird Painful 2009 nach längerer Studioarbeit mit Andi (Schlagzeug), Dave (Gitarre),Mike (Gesang) und Frank (E-Bass) wieder auf der Bühne stehen.Ein neues Zeitalter hat begonnen, macht euch bereit ....... PAIN IS THE LAW!

SCHNEEBLIND (Pagan Black Metal)

Schneeblind aus dem schwarzen Walde, lassen sich am einfachsten als Pagan Metal bezeichnen. Die Kelten sind dabei ein Vorbild. Alte Geschichten und Sagen werden in einem ganz eigenen Metalsound vermischt. Momentan ist die Band mit ihrem ersten Album beschäftigt, welches höchstwahrscheinlich spätestens im Sommer erscheinen wird. Heimatlieder aus dem Schwarzwald, im härteren Genre.

www.myspace.com/katharsisrealm www.myspace.com/painful www.myspace.com/schneeblindmetal

Aktueller Koraktor
Koraktor Dezember 2017 (PDF)
17.12.2017, 15:00
Café Libros
18.12.2017, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
27.12.2017, 21:00
René Binamé in der Punk@-Kneipe
03.01.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
10.01.2018, 21:00
Punker*innenkneipe
14.01.2018, 15:00
Wie weiter nach dem G20? Diskussion im Café Libros
17.01.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck
31.01.2018, 20:00
KüfA mit Kneipe - Schlemmen für ’nen Solizweck